merken

Riesa

13-Jährige aus Oschatz ist zurück

Vreni wurde gesucht und ist seit 19.45 Uhr wieder wohlbehalten zurück bei ihrer Familie.

© Jens Büttner/dpa (Symbolbild)

Oschatz. Die Polizei suchte nach einer 13-Jährigen aus Oschatz. Vreni Fabienne Semper hatte am Montag die Wohnung der Eltern verlassen, um in die Oberschule zu gehen. Dort wurde sie nach der Schule in Begleitung dreier junger Männer gesehen – offenbar Bekannte von Vreni. Mit denen verließ sie das Schulgelände, kehrte aber nicht nach Hause zurück. 

Anzeige
Der Winter naht mit Eis und auf Kufen

Das Schlittschuhlaufen im FEZ “Hains“ ist ein herrlicher Spaß – egal ob als Eisprinzessin oder -prinz, mit Pirouetten drehen oder als blutiger Anfänger.

Wie die Polizei mitteilt, wurde das Mädchen am Dienstag, gegen 19.45 Uhr,  wohlbehalten im Oschatzer Ortsteil Merkwitz wieder aufgefunden und zurück zu ihrer Familie gebracht. (SZ)