merken

Dresden

14 Tipps für dieses Wochenende

Florians- und Baumesse, Konzerte und Märkte - wir helfen bei der Freizeitplanung und haben Tipps für das Wochenende zusammengestellt.

Carsten Linke und Dirk Neumann spielen am Sonntag im Hoppegarten Weißig Sketche von Herricht & Preil, dem Kult-Duo der DDR.
Carsten Linke und Dirk Neumann spielen am Sonntag im Hoppegarten Weißig Sketche von Herricht & Preil, dem Kult-Duo der DDR. © Arvid Mueller - Industrie & Pres

Fachmesse für Feuerwehr, Zivil- und Katastrophenschutz

© Arvid Mueller - Industrie & Pres

Die Feuerwehrmesse des Jahres in der Messe Dresden mit über 250 Ausstellern bietet die neueste Rettungstechnik, ein Fachprogramm und Vorführungen wie Löschangriff, Katschutzübung, Hundestaffel, Drohneneinsatz sowie Einstellungstests für alle, die zur Feuerwehr wollen.

am Freitag und Samstag von 9 bis 17 Uhr in der Messe Dresden (Messering 6)

Großes Glück kann so klein sein

Hellwach oder im lieblichen Schlummer zeigen sich die süßen Babys. In unserer Themenwelt Stars im Strampler gibt es den Nachwuchs zu sehen.

Web Florian 


Konzert mit Jule Neigel & Band

© PR/Veranstalter

Jule Neigel spialt am Sonnabend im Kulturbahnhof Radeburg. Die 1966 als Russland-Deutsche in Sibirien in der Nähe des Altaigebirges als jüngstes von fünf Kindern geborene Jule Neigel wird seitens der Presse auch als „The Voice“ oder als die „Königin unter den deutschen Sängerinnen“ bezeichnet. Sie durfte 1971 mit ihrer Familie in die BRD umsiedeln und zog nach Ludwigshafen am Rhein. Bei einem Eignungstest zur Einschulung wurde bei ihr eine Hochbegabung festgestellt, woraufhin ihre Mutter sie durch die klassische Musikschule fördern ließ. Mit der Blockflöte gewann sie einige „Jugend-musiziert-Wettbewerbe“. Mit zwölf Jahren entdeckte sie für sich die Pop- und Rockmusik. Mit 14 Jahren sang sie zum ersten Mal in einer regional bekannten Bluesband und stieg schnell zu einer gefragten Sängerin innerhalb der über-regionalen Musikszene auf. Ihre bevorzugte Musikrichtung wurde in dieser Zeit die Soulmusik. Sie spielte in ihren Teenagerjahren in der Handball-Bundesliga und moderierte bei regionalen Radiosendern. 1988 schaffte sie mit „Schatten an der Wand“. den nationalen Durchbruch und wurde mehrfach ausgezeichnet. Im August 1989 war sie auf DDR-Tournee. Die Duette mit Heinz-Rudolf-Kunze (Mit Leib und Seele – 1012) und Dieter Birr (Regen – 2014) sind ebenfalls Hits.

am Sonnabend ab 20 Uhr im Kulturbahnhof Radeburg (Bahnhofstraße 5)

web Jule Neigel


6. LöBAU

Messerabatt lockt nach Löbau: Bei Agnieska Kaczmar von der Görlitzer Filiale der Firma Kärcher gab es vor einigen Jahren immerhin zehn  Prozent.
Messerabatt lockt nach Löbau: Bei Agnieska Kaczmar von der Görlitzer Filiale der Firma Kärcher gab es vor einigen Jahren immerhin zehn Prozent. ©  Matthias Weber

Vom 11. – 13. Oktober findet die 6. LöBAU statt. Drei Tage lang können Sie sich diverse Anregungen für Ihre Bauprojekte holen. Über 120 Austeller in der Halle und im Freigelände zeigen Ihnen Wege und Möglichkeiten, Ihren Traum vom Haus zu verwirklichen. Sie erhalten an zahlreichen Messeständen und in Fachvorträgen Informationen über angesagte Produktneuheiten. Professionelle und individuelle Beratung können Sie von den Profis der Baubranche höchstpersönlich erwarten. Viele regionale Firmen des Bauhandwerks beraten Sie vor Ort und erstellen Ihnen individuelle Angebote.

Freitag bis Sonntag, jeweils 10 bis 18 Uhr, Messepark Löbau (Görlitzer Straße 2)

web LöBAU


Konzerte im Dresdner Zwinger

© PR/Veranstalter

Das Dresdner Residenz Orchester gibt am Freitag und Sonnabend zwei Galakonzerte im Wallpavillon des Dresdner Zwingers. Am Freitag geht es um "Wiener Klassik": Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven - alle hatten sie eins gemeinsam, die Liebe zur Musik und die Liebe zur Wahlheimat Wien. So entstand die Epoche der Wiener Klassik, die uns unvergessene Werke schenkte. Das Dresdner Residenz Orchester präsentiert Ihnen Joseph Haydns Divertimenti, Beethovens Streicherserenaden und natürlich Mozarts Ouvertüren und die schönsten Arien aus Opern wie "Don Giovanni" und "Cosí fan tutte". Am Sonnabend geht es um Antonio Vivaldis "Die vier Jahreszeiten".  Diese vier Violinkonzerte lassen einen förmlich ein ganzes Jahr durchleben. Im Frühling hört man die jungen Vögel zwitschern, der Sommer geht mit beeindruckenden Gewittern einher. Im Herbst hört man beschwingt fröhliche Weingesänge, während man im Winter ganz sachte die Schneeflocken fallen hört. Im zweiten Teil hören Sie das beeindruckende Spiel virtuoser Solisten.

am Freitag und Samstag ab 17 Uhr im Zwinger Dresden

web Zwinger


Größter Zelttrödelmarkt Ostdeutschlands

Trödelmarkt in Kemnitz: Bei schönen Wetter bieten  viele Händler ihren Waren auch draußen an.
Trödelmarkt in Kemnitz: Bei schönen Wetter bieten  viele Händler ihren Waren auch draußen an. © Matthias Weber

Dort, wo vor ein paar Tagen noch Matthias Reim und Christina Stürmer sangen, wird an diesem Wochenende ausgiebig getrödelt. Mit über 200 nationalen und internationalen Händlern ist der Kemnitzer Zelttrödelmarkt komplett ausgebucht. Der Trödelmarkt findet im beheizten Zelt und draußen statt und beginnt schon am späten Freitagnachmittag mit einem Nachttrödeln bis 22 Uhr. Am Sonnabend und Sonntag geht es tagsüber mit voller Kraft weiter. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Freitag, 14 bis 22 Uhr, Sonnabend 10 bis 18 Uhr, Sonntag 10 bis 17 Uhr, im Oktoberfestzelt Sportplatz Kemnitz bei Löbau (Am Sportplatz 7)

web Trödelmarkt


Herricht & Preil im Hoppegarten (Teil II)

© PR/Robert Jentzsch

Nach dem erfolgreichen ersten Herricht & Preil-Abend ist dies die Fortsetzung mit den Enkeln der "Legenden des gepflegten Schwachsinns". Gehen Sie auf „Weltreise“ nach „Hoppegarten“ und machen eine unvergessliche „Reisebekanntschaft“! Aber der Schwachsinn des Duos hat Methode. Nur so kann sich Herricht den nicht enden wollenden Erziehungsversuchen Preils entziehen, dieses selbstherrlichen Besserwissers, der ständig an Preil herumdoktert, ständig ihn zum „Guten Menschen“ umerziehen will. Aber Herricht will gar nicht der angepasste, gut erzogene Mitbürger werden. Und da man dem herrschsüchtigen Preil nicht direkt widersprechen kann, muss er sich dumm stellen, ihn missverstehen, ihm das Wort im Mund herumdrehen. Und Herricht macht das mit so viel vorgespielter Naivität und Lernwilligkeit, dass er damit den Besserwisser jedes Mal zu schierer Verzweiflung bringt.

am Freitag um 20 Uhr im Hoftheater Weißig

web: Herricht & Preil


Kurztipps für Kurztrips

Patrick Lindner singt am Sonntag in Oschatz.
Patrick Lindner singt am Sonntag in Oschatz. © Pawel Sosnowski/80studio.net

Große Schlager Hitparade 19/20

Eine Schlagerparty steigt am Sonntag im Thomas-Müntzer-Haus Oschatz. G. G. Anderson, Ireen Sheer, Sandro, Patrick Lindner, Michael Hirte und Sascha Heyna touren mit der großen Schlager Hitparade 19/20 durch ganz Deutschland.

am Sonntag ab 16 Uhr im Thomas-Müntzer-Haus Oschatz (Altmarkt 17)

web Schlager


150 Jahre Museum Bautzen - Festwochenende

Den 150. Geburtstag feiert das Museum Bautzen ein ganzes Wochenende lang! Am 12. Oktober wird das Jubiläum mit einem Festakt und der Eröffnung der neuen Sonderausstellung gefeiert. Umrahmt werden die Festlichkeiten von Freitag bis Sonntag mit einem Musikfestival.

von Freitag bis Sonntag verschiedene Konzerte in Bautzen

web: 150 Jahre Museum Bautzen

Pascal von Wroblewsky und die Dresden Bigband

Die Dresden Bigband ist ein mehrfach ausgezeichnetes Ensemble, welches sich überregional und nicht nur unter Jazzfreunden eines hervorragenden Rufes erfreut. Unter der musikalischen Leitung von Micha Winkler hat sich hier eine hervorragende Gruppe von Enthusiasten formiert, welche mit eigenem Sound, Spielfreude und Können das Publikum begeistert. Pascal von Wroblewsky veredelt die Konzerte der Dresden Bigband zu großen Erlebnissen. Seit mehreren Jahren besteht nun die erfolgreiche Zusammenarbeit und gipfelte 2018 in der CD-Produktion „Triple Step“. Mit dem zugehörigen Programm zu dieser Veröffentlichung sind Pascal von Wroblewsky und die Dresden Bigband derzeit gemeinsam unterwegs. Neue Arrangements und Kompositionen im frischen Sound und mit großer Stimme zum 20-Jährigen! Frech, Funky…

am Samstag um 20 Uhr in der Kulturfabrik Hoyerswerda

web: Pascal von Wroblewsky und die Dresden Bigband

Jan & Henry

Die aus dem Kika bekannten neugierigen und etwas tollpatschigen Brüder Jan und Henry lösen auf der Bühne ein spannendes Rätsel. Ein großes Puppentheater-Abenteuer für die Kleinen. ACHTUNG: SZ-Card-Inhaber sparen 20 Prozent pro Karte im Vorverkauf in den SZ-Treffpunkten.

am Sonntag um 15 Uhr in der Riesaer Stadthalle Stern

web: Jan & Henry

Abschlusskonzert des Heinrich Schütz Musikfestes

Wie ein theologisches Kammerspiel legte Heinrich Schütz seine Historia nach dem Evangelisten Lukas an. Mit einer zu Herzen gehenden Schlichtheit und Direktheit erzählt der Evangelist das Passionsgeschehen, unterbrochen von expressiven Chören, die mit bezwingendem Realismus scharfkantig aus dem Werk herausragen, toben, bitten, fragen, wüten ... Jenseits gewohnter Bachscher Opulenz hinterlässt Schütz‘ Passionsdrama einen ungemein nachhaltigen, tiefen Eindruck. – Wie modern ist das?! Eine Uraufführung von Heinrich Schütz' Historia des Leidens und Sterbens unsers Herrn und Heilandes Jesu Christi nach dem Evangelisten St. Lukas SWV 480 mit eingefügten Chorarien von Torsten Rasch auf Texte von Helmut Krausser Uraufführung – es musiziert der RIAS-Kammerchor Berlin mit Anna Carewe (Violoncello), Leitung: Justin Doyle

am Sonntag um 17 Uhr in der Dresdner Dreikönigskirche – Haus der Kirche

web: Abschlusskonzert des Heinrich Schütz Musikfestes

Die Lausitz schmeckt-Probieren zum Herbstmarkt im Rödertalpark

Zum Herbstmarkt am 11. und 12. Oktober 2019 im Rödertalpark in Großröhrsdorf werden Mitglieder der Erzeuger-und Verarbeiterinitiative „Die Lausitz schmeckt – DLS“ ihre Erzeugnisse vorstellen, zur Verkostung und zum Kauf anbieten. Dazu gibt es Informationen zu Themen des Ländlichen Raumes und der Landwirtschaft. Am Freitag um 14 Uhr wird es die offizielle Eröffnung mit Musik von „Sunny Side Up“ aus Dresden geben. Bereits ab 10 Uhr kann schon geschaut, verkostet und gekauft werden. Am Samstag erwartet dann der Küchenchef vom Barockschloss Rammenau Axel Göber und die sächsischen Landfrauen mit Baumwollspinnerei und Verkostung regionaler Spezialitäten die interessierte Kundschaft.

am Freitag und Samstag ab 10 Uhr im Rödertalpark Großröhrsdorf (Pulsnitzer Straße 16)

web Herbstmarkt

Sächsische Poetry Slam-Meisterschaft

Erstmals tragen die besten Poetinnen und Poeten Sachsens ihre Meisterschaft im Landkreis Görlitz aus. Im Halbfinale im Soziokulturellen Zentrum Telux in Weißwasser und im Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz  geht es am Freitag um den Einzug ins Finale, das am Tag darauf im Theater Zittau steigt.

Freitag ab 19 Uhr im Telux Weißwasser web Poetry Slam Halbfinale 1
Freitag ab 19.30 Uhr im Theater Görlitz web Poetry Slam Halbfinale 2

Samstag ab 19.30 Uhr im Telux Theater Zittau web Poetry Slam Finale


26. Fischerfest am Gondelteich Jonsdorf

Am Sonnabend und Sonntag erfolgt das traditionelle Schauabfischen. Ab 10 Uhr gibt es Musik und gute Stimmung mit DJ Ralf, Verkauf von Frischfisch & Räucherware, Fischsuppe & leckeres vom Grill. Genießen Sie Spezialitäten von Forelle und Karpfen aus eigenem Fang. Am  Samstagabend ab 19 Uhr lädt die gemütliche Gaststube zum Fischertanz mit Musik von Hartmut Simmchen ein.

Samstag und Sonntag ab 10 Uhr an der Gondelfahrt Jonsdorf (Großschönauer Straße 38)

web Abfischen

1 / 8

Lust auf noch mehr Veranstaltungstipps?

Im Augusto-Veranstaltungskalender gibt es für das Wochenende viele weitere Veranstaltungen in Dresden und Umgebung - egal ob auf der Bühne, im Konzertsaal, in der Party-Location oder an anderen interessanten Orten. Hier finden Sie auch weitere Informationen zu den obigen Veranstaltungen inklusive einer Verlinkung auf Google Maps.