merken

Dresden

13 Tipps fürs Wochenende

Semperopenair, Eismärchen-Finale, Spieletag - wir helfen bei der Freizeitplanung und haben Tipps für das Wochenende zusammengestellt.

Der Semperopenairball auf dem Dresdner Theaterplatz ist das Freiluftereignis des Wochenendes.
Der Semperopenairball auf dem Dresdner Theaterplatz ist das Freiluftereignis des Wochenendes. © Archiv/André Wirsig

Semperopenairball auf dem Theaterplatz

© Archiv/André Wirsig

Zum 15. Jubiläum findet der Semperopernball in Dresden statt. Diesmal steht alles unter dem Motto "Märchenhaft rauschend - Dresden jubiliert". Doch die eigentlich Party steigt vor dem Haus. Auf dem Theaterplatz geht es darum, einen Tanzabend voller Freude und Spaß zu verbringen, während man einen Blick auf die prominenten Stars auf ihrem Weg über den roten Teppich und in die Semperoper erhaschen kann. Ab 18 Uhr beginnt die Party und alle, die Lust haben, zu tanzen, sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

am Freitag ab 18 Uhr auf dem Dresdner Theaterplatz

Vater, Mutter und Kinder

sind eine wunderbare Kombination. Sie kann viel Spaß machen, aber auch Arbeit und Ärger. Tipps, Tricks und Themen zu allem, was mit Familie und Erziehung zu tun hat, gibts in einer besonderen Themenwelt von sächsische.de.

Semperopenairball im Augusto-Veranstaltungskalender


Eisiges Märchen-Finale

© Christian Juppe

Immer wieder sind sie zu erleben: Menschen, die meinen, für eine Ausstellung müsse man sich nicht warm anziehen. In der Eiswelt Dresden aber werden sie bei konstanten minus 8 Grad Celsius mit Sicherheit eines Besseren belehrt. In T-Shirt und Bluse hält das niemand lange durch. Dabei gibt es eine Menge zu erleben in der eigens aufgebauten Halle auf dem Gelände der Zeitenströmung im Industriegelände. Noch bis zum 23. Februar können in einer der weltweit größten überdachten Eis- und Schneeskulpturen-Ausstellungen 28 handgeschnitzte Eisskulpturen bestaunt werden. Die Winterferien sind also gerettet. Vor allem um Märchen geht es in diesem Jahr. Schneewittchen ist zu Besuch, Alice im Wunderland und die goldene Gans. Als besondere Höhepunkte dürften das begehbare Pfefferkuchenhaus und die Eisrutsche für Freude sorgen. Aber auch die Stadt selbst wird reichlich gewürdigt. Ein eisiger Goldener Reiter steht bereit, die Frauenkirche und auch die Semperoper. Für das Finale der Schau werden viele der Skulpturen noch einmal nachbearbeitet. Eiskünstler sind eben Perfektionisten. Und wer doch zu luftig angezogen ist, der kann sich zwischendurch ja im beheizten Gastronomiebereich aufwärmen. Praktisch: Die Tickets gelten den ganzen Tag, solange man das Gelände nicht ganz verlässt. Eintritt: 13,50 Euro für Erwachsene, 9,50 Euro für Kinder.

noch bis 23.2. täglich von 10 bis 18 Uhr in der Zeitenströmung Dresden 

Eiswelten in der Zeitenströmung im Augusto-Veranstaltungskalender


Spieltage in Pirna

© Archiv/Steffen Giersch

Gute Augen mit dem Fokus auf Details, schnelle Finger, beste Konzentration und ausgeklügelte Taktik sind am Sonnabend bei der „Puzzle Championship“ gefragt. Die Elbestadt ist erneut um den Titel „Schnellste Puzzlestadt Deutschlands“ im Rennen. Dafür werden am Nachmittag Schnellpuzzler bzw. Puzzlefreunde gesucht. Der Startschuss fällt 14.30 Uhr. Bis zu 60 Pfiffikusse (ab 5 Jahre) sollen im Aktiv Sporthotel Sächsische Schweiz Pirna in möglichst kurzer Zeit insgesamt 60 Puzzles mit unterschiedlich schweren Bildern zusammensetzen. Die Hälfte der Puzzle hat 60 oder 100 Teile und ist für Kinder bestimmt. Andere für Jugendliche und Erwachsene bestehen aus 136, 150 oder sogar 200 Teilen. Teilnehmer melden sich ab 13 Uhr vor Ort bei Spielleiter Udo Schmitz an. Er und seine Helfer stoppen die Zeit. Der Eintritt ist frei, auch für Zuschauer. Jeder der mitmacht, darf sein Puzzle mit nach Hause nehmen und bekommt eine Urkunde. Nach dem Wettpuzzlen lädt Kinderbuchautor Matthias von Bornstädt ab 16 Uhr zu einem Mitmach-Theater. Der 33-jährige liest aus einem seiner Romane „Die drei Magier“, die auf dem Kosmos um die Drei Magier Spiele basieren. Dabei können bzw. sollen Kinder ab vier Jahre in die Rollen schlüpfen.

von Freitag bis Sonntag im Aktiv Sporthotel Pirna, am Samstag ab 14.30 Uhr Puzzle Championship; ab 16 Uhr Mitmach-Theater

Pirnaer Spieltage im Augusto-Veranstaltungskalender


Winterzauber auf dem Altmarkt

© Archiv/Robert Grahn

Der Dresdner Winterzauber lädt auch an diesem Wochenende, täglich von 10 bis 22 Uhr, wieder auf die 1 100 Quadratmeter große Eisbahn ein. Zudem wird der Wintersport mit der 36 Meter langen Winterrutsche und der Eisstockbahn aus Spezialkunsteis groß geschrieben. Schlittschuhe können vor Ort ausgeliehen werden (3 Euro / Paar, Laufhilfe 5 Euro, Schleifen: 5 Euro pro Paar). Am Freitag erwartet die Besucher ab 15 Uhr die größte Glühweinbar mit über 25 Glühweinsorten. Zudem präsentieren die Eiskunstläuferinnen des Dresdner Eislauf-Clubs e. V. Wintermoden auf der Eisbahn. Am Sonnabend fertigen Eisbildhauer aus Sachsen und Ungarn in kürzester Zeit beeindruckende Figuren aus Eisblöcken an. Beginn ist ab 15 Uhr. Die Kleinsten können samstags und sonntags mit erfahrenen Trainern des Dresdner Eislauf-Clubs e.V. an ihrer ersten Kür arbeiten.

täglich von 10 bis 22 Uhr auf dem Dresdner Altmarkt

Dresdner Winterzauber auf dem Altmarkt im Augusto-Veranstaltungskalender


Romulus der Große im Neuen Schloss Bad Muskau

© PR

Romulus, laut Friedrich Dürrenmatt der letzte römische Kaiser, hält sein Weltreich für verbrecherisch und moralisch verkommen. Und so hat er über seine ganze, jahrzehntelange Amtszeit den hühnerzüchtenden Trottel gespielt, die Amtsgeschäfte systematisch schleifen lassen und das Reich dergestalt heruntergewirtschaftet, dass es dem Ansturm der Germanen nicht mehr standhalten kann. Bei deren Einrücken stellt sich allerdings heraus, dass sie auch nicht besser sind… Die Serkowitzer Volksoper hat das Wagnis unternommen, ein derart epochales, wortgewaltiges Stück für Musiktheater umzuschreiben. An erster Stelle steht dabei die Verneigung vor dem Werk Friedrich Dürrenmatts - und vor einem anderen Großmeister der Bühnenkunst: Georg Friedrich Händel, aus dessen "Julius Cäsar" die Musikstücke entlehnt werden. So entsteht - 295 Jahre nach der Londoner Uraufführung - eine neue barocke Heldenoper, die sich freilich bei weitem nicht so ernst nimmt, wie es die Genrebezeichnung vermuten lassen könnte…

am Samstag um 19 Uhr und am Sonntag um 16 Uhr im Fürst-Pückler-Park Bad Muskau

Romulus der Große im Augusto-Veranstaltungskalender


Russian Circus on Ice - Schneekönigin on Ice

© PR

Die Geschichte der Schneekönigin ist eine der schönsten, bekanntesten sowie vielschichtigsten des berühmten dänischen Schriftstellers Hans Christian Andersen. Das heißgeliebte Wintermärchen nimmt Groß und Klein mit auf eine abenteuerliche Reise, an deren Ende, dank der Kraft der Freundschaft, Tapferkeit und Liebe, alle Gefahren überwunden werden können. Die Schneekönigin wurde vom „Russian Circus on Ice“ auf zauberhafte Weise in einer „on Ice“-Anpassung neu interpretiert. Eine faszinierende Verschmelzung aus Eistanz und atemberaubender Zirkusartistik. Ein wahrhaft magisches Spektakel auf glitzernden Kufen für die ganze Familie!

am Freitag um 15.30 Uhr und 19 Uhr in der Lausitzhalle Hoyerswerda

Russian Circus on Ice - Schneekönigin on Ice im Augusto-Veranstaltungskalender


Calimeros in der Löbauer Messehalle

© PR

Das erfolgreichste Schlager-Trio Europas – die Calimeros – bietet gemeinsam mit Sonia Liebing in der Messehalle Löbau eine musikalische Luxus-Kreuzfahrt durch die große Welt der Gefühle! Ihr neues Erfolgsalbum „Endlos Liebe“ präsentieren die Calimeros auf Ihrer exklusiven 2020-Deutschlandtournee.

am Sonntag um 15 Uhr im Messepark Löbau

Calimeros im Augusto-Veranstaltungskalender


Kurztipps für Kurztrips

© Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen

Weiße Nacht bei Wackerbarth

Zur 5. Weißen Nacht am Samstag, 20 Uhr, auf Schloss Wackerbarth in Radebeul werden elegante Weißweine, feinste Kulinarik, Stilvolles aus Mode und Musik geboten. Zur Verkostung stehen Weißweine verschiedener Jahrgänge und Rebsorten – von Müller-Thurgau, Riesling, Grau- und Weißburgunder bis Traminer sowie Raritäten, wie Auxerrois. Weinhoheiten unterstützen die Winzer dabei.

am Samstag um 20 Uhr auf Schloss Wackerbarth

Weiße Nacht bei Wackerbarth im Augusto-Veranstaltungskalender

Musikalische Klänge aus Schweden

Adam Evald, ein schwedischer Chamber Pop Künstler, gastiert im Kulturcafé M. Mit Ehrlichkeit und Humor schreibt er Musik über die emotionalen Seiten des Lebens und kombiniert Popmusik mit einem eigenwilligen klassischen Touch. Seine kristallklaren Melodien verflechten sich mit den Texten und lassen eine Landkarte der Gefühle entstehen. Eintritt frei

am Sonntag um 15 Uhr im Kulturcafé M in Dohna 

schwedischer Chamber Pop im Augusto-Veranstaltungskalender

Schifferfest in Rathen

Der Schifferverein Rathen steht in den Startlöchern für seinen 112. Schifferball. Das traditionelle Schifferfest wird am Sonnabend schwungvoll gefeiert. 13.30 Uhr bringt sich der Umzug vor der Gaststätte „Winzling“ in Stellung; 14 Uhr startet der Festumzug. Abends, ab 19 Uhr, nimmt im Amselgrundschlösschen der eigentliche Schifferball Fahrt auf.

am Samstag ab 13.30 Uhr Umzug; ab 19 Uhr Schifferball im Amselgrundschlösschen Rathen

Schifferfest in Rathen im Augusto-Veranstaltungskalender

Borodin und Beethoven 

Das Streicherensemble der Elbland Philharmonie Sachsen eröffnet am Freitag das Beethoven-Jubiläumsjahr 2020 mit dem Streichquartett c-Moll op. 18 Nr. 4 von Ludwig van Beethoven. Zudem erklingt das Streichquartett Nr. 2 D-Dur des russischen Komponisten Alexander Borodin, der das Stück seiner Frau anlässlich ihres 20-jährigen Kennenlernens widmete. Eintritt: 14/erm. 12 €

am Freitag um 19.30 Uhr in der Neustadthalle in Neustadt

Borodin und Beethoven im Augusto-Veranstaltungskalender

Premiere "Der Frieden"

Die Komödie „Der Frieden“ von Peter Hacks feiert am Sonnabend Premiere im Döbelner Theater. Es geht um Trygaios, einen griechischen Bauern, der auf einem Mistkäfer in den Olymp reitet, um dort den vom Kriegsgott gefangen gehaltenen Frieden zu befreien. Das Stück wurde am Deutschen Theater zum Kult. Die Neuinszenierung stammt von Ralf Peter Schulze und Matthias Wolf.

am Samstag um 19.30 Uhr im Mittelsächsischen Theater Döbeln

Premiere "Der Frieden" im Augusto-Veranstaltungskalender

Frank Schöbel "Hit auf Hit"

Hätte es in der DDR diesen Begriff gegeben, wäre er als »Superstar« bezeichnet worden. Denn die nunmehr 54-jährige Karriere des Frank Schöbel ist wahrlich eine Karriere der Superlative. Schöbel ist Unterhalter im besten Sinne des Wortes und in erster Linie für sein Publikum da. Das Urteil seiner Fans war und ist ihm besonders wichtig, womit er wohl auch fast immer richtig gelegen hat. Im neuen Tourneeprogramm »Hit auf Hit« wird er seinegrößten Hits seiner mittlerweile 55-jährigen Karriere mit Band live zum Besten geben.‎

am Sonntag um 16 Uhr im Theater Görlitz Großer Saal

Frank Schöbel »Hit auf Hit« im Augusto-Veranstaltungskalender

1 / 6

Lust auf noch mehr Veranstaltungstipps?

Im Augusto-Veranstaltungskalender gibt es für das Wochenende viele weitere Veranstaltungen in Dresden und Umgebung - egal ob auf der Bühne, im Konzertsaal, in der Party-Location oder an anderen interessanten Orten. Hier finden Sie auch weitere Informationen zu den obigen Veranstaltungen inklusive einer Verlinkung auf Google Maps.