merken

Dresden

15-Jährige wird bei Unfall verletzt

Ein Unbekannter bringt eine junge Radfahrerin zu Fall – und verschwindet von der Unfallstelle in Dresden.

© Symbolfoto: dpa

Bereits am vergangenen Freitag ist eine 15-Jährige auf der Freiberger Straße bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, war die Jugendliche gegen 8.50 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg in Richtung Postplatz unterwegs.

An einer Einfahrt bog ein bislang unbekannter Autofahrer mit seinem blauen Wagen nach rechts in eine Tiefgarage ab, ohne dabei auf die Radfahrerin zu achten. Diese prallte gegen den abbiegenden Wagen und stürzte. Für den Autofahrer war auch das offenbar kein Grund zum Anhalten - er setzte seine Fahrt einfach fort. 

Die gesunde Drittelstunde

Impfen lassen? Neue Therapien? Was zahlen Kassen? Fragen rund um das Thema Gesundheit: hier gibt es Antworten. Redakteur Jens Fritzsche im Gespräch mit Experten.

Um die Ermittlungen voranzutreiben sucht die Polizei nun nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Hinweise nehmen die Beamten unter (0351) 4832233 entgegen. (SZ/mja)