merken

Pirna

16-Jähriger prallt mit Motorrad gegen Auto

Ein junger Motorradfahrer stieß am Dienstag gegen einen Mercedes. Beim Zusammenstoß wurde niemand verletzt.

© SZ/Uwe Soeder

An der Einmündung Rottwerndorfer Straße/Untere Dorfstraße im Pirnaer Ortsteil Rottwerndorf stießen am Dienstagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, ein Mercedes und ein Motorrad zusammen. Ein 16-Jähriger war mit einer Duke 125 auf der Rottwerndorfer Straße in Richtung Berggießhübel unterwegs. Aus der Einmündung Untere Dorfstraße kam ein 22-Jähriger mit einem Mercedes. Die Fahrzeuge prallten zusammen. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 12.000 Euro. (SZ)

Weitere Meldungen aus dem Polizeibericht:

Dachbrand in Graupa
Pirna. Am Dienstagmittag hat an der Emil-Pfanne-Straße in Graupa das Hausdach gebrannt. Offenbar geriet beim Abrennen von Unkraut eine Konifere in Brand. Die Flammen griffen auf das Dach über. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung. (SZ)

Skoda gegen Dachs
Neustadt. Auf der Staatsstraße 156 stieß am frühen Dienstagmorgen ein Skoda mit einem Dachs zusammen.  Der Skoda (Fahrer 34) fuhr aus Richtung Bischofswerda auf der Andreas-Schubert-Straße. Plötzlich rannte der Dachs auf die Straße und wurde vom Wagen erfasst. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von rund 1.000 Euro. (SZ)

Moped gestohlen
Pirna. Unbekannte haben in den vergangenen Tagen eine Simson S 51 aus einer Tiefgarage an der Reutlinger Straße auf dem Sonnenstein gestohlen. Das blaue Moped hatte einen Wert von rund 800 Euro. (SZ) 

Bagger beschädigt
Pirna. Ein auf der Straße An der Ziegelei in Zehista stehender Bagger wurde von Unbekannten in der Nacht 
zum Dienstag beschädigt. Die Täter warfen die Scheiben sowie Außenspiegel des Baggers mit Steinen ein und verursachten einen Schaden in Höhe von rund 500 Euro. (SZ)

In Freizeiteinrichtung eingebrochen

Sebnitz. Unbekannte sind in eine Hütte am Mannsgrabenweg in Sebnitz eingebrochen. Die Täter entfernten ein Vorhängeschloss und öffneten gewaltsam das Türschloss. Wie am Dienstag festgestellt wurde, stahlen sie Kletterausrüstungen im Wert von rund 5.000 Euro. Der Sachschaden wurde auf ca. 50 Euro geschätzt. (SZ)

1 / 5
Begeistere deinen Verstand!
Begeistere deinen Verstand!

Wissensdurst? Wir stillen ihn - im deutschen Hygienemuseum.

Mehr zum Thema Pirna