merken
Meißen

17-jährige Radfahrerin umgefahren

Die junge Frau wird von einem Auto erfasst und zieht sich Verletzungen zu.

Symbolfoto.
Symbolfoto. © Symbolbild: Rene Meinig

Riesa. Am Montagnachmittag ist einer Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Rostocker Straße leicht verletzt worden. Die 17-Jährige kam aus Richtung Leipziger Straße und war auf dem auch für ihre Fahrtrichtung freigegebenen linken Radweg unterwegs. Beim Überqueren der Einmündung Riesapark wurde sie von einem 77-jährigen Citroen-Fahrer erfasst, der von der Rostocker Straße nach rechts einbog. Die Radfahrerin wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 1.700 Euro. 

Fahrerflucht in Schönfeld

Schönfeld. Am Montagabend hat eine Frau mit einem VW Golf offenbar einen Zaun beschädigt und war anschließend geflüchtet. Die Frau wendete an einer Baustelle an der Königsbrücker Straße. Beim Rangieren stieß sie gegen den Zaun und verursachte einen Sachschaden von rund 200 Euro. Anschließend fuhr sie davon, ohne Angaben zu ihrer Person zu hinterlassen. Im Rahmen der Ermittlungen konnte die 59-jährige Deutsche als Tatverdächtige bekannt gemacht werden. Sie muss sich nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten. 

Autohaus Dresden
Eines der besten Autohäuser in Deutschland
Eines der besten Autohäuser in Deutschland

Dresden braucht starke und innovative Unternehmen, wie das Autohaus Dresden. Der Opelhändler ist seit über 25 Jahren tief mit der Region verwurzelt.

Einbruch in Baucontainer

Radebeul. Am Wochenende sind Unbekannte in einen Baucontainer an der Serkowitzer Straße eingebrochen. Die Täter hebelten ein Fenster auf und stahlen einen Trennschleifer sowie mehrere Akkus für Baumaschinen. Außerdem entwendeten sie Schlüssel für verschiedene Baufahrzeuge. Abschließende Angaben zum Wert des Diebesgutes liegen noch nicht vor. Der Sachschaden wurde mit rund 100 Euro beziffert. 

Mehr zum Thema Meißen