merken
Dresden

18-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Ein junger Fahrradfahrer wollte eine Treppe an der Waldschlößchenbrücke in Dresden heruntergefahren und stürzte schwer. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Die Dresdner Polizei sucht Zeugen eines Unfalls an der Waldschlößchenbrücke, bei dem ein 18-Jähriger schwer verletzt wurde.
Die Dresdner Polizei sucht Zeugen eines Unfalls an der Waldschlößchenbrücke, bei dem ein 18-Jähriger schwer verletzt wurde. © Symbolfoto: SZ-Archiv

Dresden. Bei einem Unfall an der Waldschlößchenbrücke in Dresden ist ein 18-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt worden. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. 

Der junge Mann ist demnach offenbar gestürzt, als er eine Treppe an der Brücke herunterfuhr. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls. Hinweise an: 0351 4832233. (SZ)

JABS
JABS – Euer Zukunftsportal
JABS – Euer Zukunftsportal

Auf JABS erfahrt ihr alles, was für eure Zukunft wichtig wird und wie ihr euch am Besten darauf vorbereitet.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden