merken

Dresden

19-Jähriger überfallen

Mit einer unschuldigen Frage begann am Sonntagmorgen ein Raubüberfall in der Dresdner Neustadt. 

© Friso Gentsch/dpa (Symbolbild)

Von drei Unbekannten ist am Sonntagmorgen gegen 6.30 Uhr ein 19-Jähriger auf der Alaunstraße in der Dresdner Neustadt angesprochen worden. Das Trio habe den jungen Mann laut Polizei erst nach Feuer gefragt, dann schlug einer der Männer unvermittelt zu. 

Die Unbekannten entwendeten danach das Smartphone des 19-Jährigen sowie 50 Euro Bargeld und flüchteten. Der junge Mann blieb bei dem Angriff unverletzt. (SZ/dob)