merken
Weißwasser

210 neue Wohnungen gebaut

IG-Bau-Chef plädiert für eine Förderung für die Errichtung bezahlbarer Wohnungen.

Über 100 Wohnungen sind in Ein- und zweifamilienhäusern gebaut worden.
Über 100 Wohnungen sind in Ein- und zweifamilienhäusern gebaut worden. © Foto: pixabay

Landkreis. Im Landkreis Görlitz sind im vergangenen Jahr insgesamt 210 Wohnungen gebaut worden, darunter 111 in Ein- und Zweifamilienhäusern. Das sind 78 Prozent mehr als im Vorjahr, teilte die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (Bau) mit. Hierbei investierten die Bauherren insgesamt 25 Millionen Euro.

Nach Ansicht der Gewerkschaft könnten wesentlich mehr Wohnungen gebaut werden, wenn der Neubau durch die Politik eine „dauerhaft wirksame und verlässliche Förderung“ erhalten würde, sagte IG- Bau-Bezirkschef Peter Schubert. Entscheidend sei auch, was gebaut wird: „Die Wohnungen müssen zum Portemonnaie und zur Lohntüte der Menschen passen.“ Es komme darauf an, vor allem bezahlbare Wohnungen und Sozialwohnungen zu bauen. (SZ)

Anzeige
Sommerfreude im NeißePark
Sommerfreude im NeißePark

Endlich Sommer, endlich Zeit zum Shoppen und dabei tolle Preise gewinnen! Nutzen Sie Ihre Chance und machen Sie beim NeißePark-Gewinnspiel mit.

Mehr zum Thema Weißwasser