merken

25 000 Euro für die Skifahrer

Mit Fördermitteln vom Freistaat sollen das Sebnitzer Skiheim und der Lift modernisiert werden. Auch von der Stadt gab es Geld.

© Robert Michael

Sebnitz. Der Skiclub Sebnitz erhält 25 000 aus der Sportförderung des Freistaats Sachsen. Den entsprechenden Fördermittelbescheid hat Innenstaatssekretär Michael Wilhelm dem Verein diese Woche übergeben. Mit dem Zuschuss sollen Sanierungsmaßnahmen am Vereinsheim und den Sportanlagen realisiert werden. „Sachsen ist ein Sportland. Nach der Modernisierung bietet die Sportanlage in Sebnitz optimale Trainingsbedingungen für die Vereine aus der ganzen Region“, sagte Wilhelm.

Die Sanierung des Vereinsheimes des Skiclubs Sebnitz ist schon eine ganze Weile geplant. Unter anderem müssen die Elektroinstallation und die Heizungsanlage erneuert werden. Außerdem wird die Steuerung des Lifts ausgetauscht und ein Speicherbecken wiederhergestellt, das zur Beregnung der Sommermatten dient. Der Skiclub erhält nach Angaben des Innenministeriums erstmals eine Förderung aus dem Investitionsprogramm. Von der Modernisierung profitieren die über 130 Mitglieder des Skiclubs Sebnitz sowie die Aktiven von sechs weiteren Vereinen. Die Gesamtkosten der Baumaßnahmen betragen über 52 000 Euro. Der Freistaat fördert die Instandsetzungen mit rund 25 000 Euro.

Anzeige
So natürlich ist unser Trinkwasser
So natürlich ist unser Trinkwasser

Trinkwasser aus der Leitung muss chemisch gereinigt werden, Mineralwasser hingegen stammt aus einer geschützten Quelle. Doch welches ist besser?

Auch die Stadt Sebnitz beteiligt sich an den Kosten. Einen Zuschuss in Höhe von 11 500 Euro hatte der Stadtrat bereits vor einem Jahr beschlossen. Die Stadt ist Eigentümer des Skiheims, der Verein hat das Gebäude gepachtet. Der Sebnitzer Skiverein blickt auf eine fast 50-jährige Geschichte zurück. Im August 1966 wurde eine Interessengemeinschaft gegründet und der Bau eines Schlepplifts am Buchberg begann. Im April 1967 entstand die Sektion Wintersport der BSG Sebnitz. Im März 1990 ließ sich die Sportgemeinschaft als Skiclub Sebnitz in das Vereinsregister eintragen. 2007 feierte der Skiclub sein 40-jähriges Bestehen. Die Zahl der Aktiven ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen, besonders im Jugendbereich. Im Jahr 2012 waren 17 Mitglieder unter 18 Jahre alt, in diesem Jahr sind es 42. (SZ/dis)