merken
Niesky

30 Biertrucks verschwunden

Unbekannte sind in einen Bungalow in Rothenburg sowie ein Vereinshaus in Niesky eingebrochen und haben sich bedient. Ein Diebstahl geschah in Görlitz.

Symbolbild.
Symbolbild. © Jürgen Lösel

Bei einem Einbruch in einen Bungalow an der Dransfelder Straße in Rothenburg sind in der Nacht von Mittwoch zum Donnerstag 30 Miniatur-Biertrucks verschwunden. Das berichtet Torsten Jahn von der Polizeidirektion Görlitz. Damit nicht genug, nahmen die Diebe auch Motorradbekleidung, ein Modellauto, einige Zigaretten und 20 Euro Bargeld mit. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf 850 Euro, der Sachschaden auf 900 Euro.

In derselben Nacht drangen Unbekannte gewaltsam in ein Vereinsgebäude am Ziegelweg in Niesky ein. Sie entwendeten zwei Einschübe mit Besteck, Essen und Trinken im Wert von 250 Euro. Der Sachschaden liegt bei 200 Euro.

Und in Görlitz haben Diebe ebenfalls in der Nacht von Mittwoch zum Donnerstag den Sattel samt Federung eines an der Theaterpassage angeschlossenen E-Bikes abgemacht. Schaden: 150 Euro.

Mehr Lokales unter:

www.sächsische.de/goerlitz

www.sächsische.de/niesky

Mehr zum Thema Niesky