merken

Löbau

300.000 Euro teure Maschine gerät in Brand

In der Werkhalle der Firma Heytex in Neugersdorf ist am Mittwoch ein Feuer ausgebrochen. Eine vermutliche Ursache konnte bereits gefunden werden.

Symbolbild.
Symbolbild. © dpa

Eine Maschine in der Neugersdorfer Firma Heytex hat am Mittwochmorgen gebrannt.  Das Feuer brach vermutlich aufgrund eines technischen Defekts aus, teilt die Polizei mit. Kameraden der Feuerwehr aus Ebersbach und Neugersdorf rückten mit sieben Fahrzeugen an und löschten den Brand. 

Doch Mitarbeiter der Firma hatten bereits reagiert, beispielsweise die Evakuierung übernommen und Löschmaßnahmen unternommen, heißt es auf der Facebook-Seite der Feuerwehr.

JABS – Euer Zukunftsportal

Auf JABS erfahrt ihr alles, was für eure Zukunft wichtig wird und wie ihr euch am Besten darauf vorbereitet.

Der Zeitwert der Maschine lag bei circa 300.000 Euro. Wie groß der Schaden ist, konnte bisher nicht beziffert werden. 

Mehr Lokales unter:

www.sächsische.de/ort/loebau