merken

Sachsen

57-Jähriger stirbt bei Unfall

In einer Kurve kam der Mann mit seinem Wagen von der Straße ab und fuhr gegen eine Hauswand. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.

© Marcel Kusch / dpa (Symbolbild)

Netzschkau. Ein 57 Jahre alter Autofahrer ist am Montagabend bei einem Verkehrsunfall in Netzschkau im Vogtlandkreis gestorben. Wie die Polizei mitteilte, kam der Mann gegen 22.45 Uhr mit seinem Mazda in einer Kurve von der Straße ab und fuhr gegen die Wand eines leerstehenden Wohnhauses. Er wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist bislang unklar. Den entstandenen Sachschaden bezifferten die Beamten auf rund 15.000 Euro. (SZ/dpa)

Genieß‘ die Heimat mit Oppacher!
Genieß‘ die Heimat mit Oppacher!

Im grünen Herzen des waldreichen Landschaftsschutzgebietes Oberlausitzer Bergland sprudelt ein ganz besonderer Schatz: Oppacher Mineralwasser, das überall dort zu Hause ist, wo Menschen ihre Heimat genießen.

Mehr zum Thema Sachsen