merken

Dresden

65-Jährige rammt Straßenbahn

Am Morgen hat es einen Unfall auf der Bodenbacher Straße gegeben. Dabei wurde eine Person verletzt.

Am Donnerstagmorgen stieß eine 65-jährige Autofahrerin mit einer Straßenbahn zusammen.
Am Donnerstagmorgen stieß eine 65-jährige Autofahrerin mit einer Straßenbahn zusammen. © Roland Halkasch

Eine 65-Jährige hat am Donnerstagmorgen offenbar eine Straßenbahn übersehen. Die Frau war mit ihrem VW Golf auf der Bodenbacher Straße in Richtung Stadtzentrum unterwegs. An der Marienberger Straße wollte sie links abbiegen. Dabei rammte sie eine Tram, die in die gleiche Richtung unterwegs war. Der Unfall ereignete sich gegen 8.35 Uhr. Die Golf-Fahrerin verletzte sich bei dem Zusammenstoß und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 7.000 Euro, wie die Polizei mitteilt. Der Straßenbahnbetrieb auf den Linien 1 und 2, in Richtung Reick war für ca. eine Stunde unterbrochen. Der restliche Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. (SZ/sh)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

SZ-Mini-WM 2020

Das Turnier der C-Jugend startet zum 7. Mal im Rudolf-Harbig-Stadion und ihr könnt dabei sein! Jetzt anmelden!

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.