merken

Großenhain

70-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Eine Pkw-Fahrerin gerät auf glatter Straße ins Rutschen, überschlägt sich und landet auf dem Feld. Die Kreisstraße bei Ebersbach war zeitweise gesperrt.

Auf der Kreisstraße  bei Ebersbach kam es am Donnerstag zu einem Unfall, bei dem die Fahrerin des Smart und ihr Beifahrer schwer verletzt wurden.
Auf der Kreisstraße bei Ebersbach kam es am Donnerstag zu einem Unfall, bei dem die Fahrerin des Smart und ihr Beifahrer schwer verletzt wurden. © Roland Halkasch

Ebersbach. Eine 70-jährige Fahrerin und ihr 14 Jahre alter Beifahrer wurden nach einem Unfall schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. 

Die Fahrerin  eines Pkw war am Donnerstag gegen 8.50 Uhr mit ihrem Smart auf der Kreisstraße zwischen Rödern und Ebersbach in Richtung Ebersbach unterwegs. 

Nach einer Bergkuppe verlor sie offensichtlich wegen Straßenglätte die Kontrolle über ihren Kleinwagen. Der Smart schleuderte auf ein Feld, überschlug sich und landete auf den Rädern.  

Die Smart-Fahrerin war im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Am Pkw entstand Totalschaden. 

Die Kreisstraße war zeitweise gesperrt. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. (rh)

Die Smartfahrerin war im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden.
Die Smartfahrerin war im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. © Roland Halkasch