merken

Pirna

76-Jährige durchschaut Trickbetrüger

Der Frau aus Heidenau wurde am Telefon ein Gewinn in Höhe von 48.000 Euro versprochen - allerdings mit Gegenleistung.

© Symbolbild: Marc Müller/dpa

Mit einer bekannten Betrugsmasche haben Unbekannte versucht, an das Geld einer Seniorin aus Heidenau zu kommen. Die 76-Jährige erhielt am Freitagvormittag einen Anruf. Wie die Polizei mitteilt, wurde ihr am Telefon gesagt, dass sie Bargeld in Höhe von 48.000 Euro gewonnen hätte. Um den Gewinn einzulösen, sollte die Frau jedoch als eine Art „Gebühr“ Amazon-Karten im Wert von 800 Euro kaufen. Die Heidenauerin ließ sich nicht darauf ein, legte auf und zeigte den Fall anschließend bei der Polizei an. Ein Schaden trat somit nicht ein. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Pirna lesen Sie hier. 

Die gesunde Drittelstunde
Die gesunde Drittelstunde

Impfen lassen? Neue Therapien? Was zahlen Kassen? Fragen rund um das Thema Gesundheit: hier gibt es Antworten. Redakteur Jens Fritzsche im Gespräch mit Experten.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen. 

Mehr zum Thema Pirna