merken

Riesa

8.400 Euro für kranke Kinder

Mit einem Spendenlauf sammeln Schüler des Städtischen Gymnasiums aller zwei Jahre Geld. Die Aktion ist längst ein Selbstläufer.

Janett Zönnchen (links) und Ulrike Grundmann vom Mukoviszidose e.V. und vom Sonnenstrahl e.V. nahmen jetzt Spenden vom Städtischen Gymnasium entgegen. Auch Schüler wurden ausgezeichnet. ©  Klaus-Dieter Brühl

Riesa. Einen Spendensegen zum Schuljahresabschluss hat es jetzt in der Kunsthalle des Städtischen Gymnasiums in Riesa gegeben: Zwei Schecks in Höhe von exakt 4.207 Euro und 12 Cent haben die Dresdner Vereine Mukoviscidose e.V. und Sonnenstrahl e.V. bekommen. 

Das Geld hatten die Schüler beim traditionellen Spendenlauf Anfang Mai erarbeitet. Der findet aller vier Jahre statt, erklärt Schulleiterin Silke Zscheile. Die Aktion sei mittlerweile im wahrsten Sinne ein Selbstläufer. „Es gab Schüler, die haben sieben oder acht Sponsoren gefunden“, erklärt sie. 

Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!

Anspruchsvoller Geschmack, Style, Gemütlichkeit und Markenqualität - dafür steht Möbel Hülsbusch seit über 29 Jahren. Lassen Sie sich von den Wohnideen begeistern und individuell beraten. Jetzt zum Küchen- und Einrichtungsprofi zwischen Dresden und Meißen.

Auch die läuferische Beteiligung war durchaus beeindruckend. Trotz des miserabel kalten und regnerischen Wetters waren mehr als 550 Schüler an den Start gegangen, darunter eine Gruppe der Förderschule Lichtblick. Einer der Schüler habe schon zum dritten Mal teilgenommen, sagt Zscheile. 

Und auch die Lehrer waren mit dabei, inklusive Schulleiterin. „Was man von den Schülern verlangt, muss man auch selbst leisten.“ Insgesamt waren bei dem Lauf mehr als 21.000 Euro zusammengekommen, wovon nun ein Teil an die beiden Vereine gespendet wurde. 

Der Rest geht nach einem Verteilungsschlüssel an die Schule. „Die Zwölftklässler haben davon zum Beispiel ihre Abifahrt finanziert.“ Ein anderer Teil wird für konkrete Projekte in den Klassen ausgegeben. 

Die Auszeichnung fand im Rahmen einer Jahresabschlussveranstaltung statt. Dabei wurden auch besondere Leistungen von Schülern gewürdigt, etwa besonders gute Noten und großes Engagement jenseits des verpflichtenden Unterrichts. (SZ/stl)

Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.
Wahl-Special