Merken

99 Funken für die Kindertagesstätte

Die ostsächsische Sparkasse unterstützt das Einsammeln von Geld für nützliche Projekte. Zum Beispiel einen Brennofen für die Kita Oberlichtenau.

Teilen
Folgen
© Matthias Schumann

Oberlichtenau. Kinder, Lehrer und auch die Erzieherinnen der Kindertagesstätte in Oberlichtenau haben seit langer Zeit einen großen Wunsch: einen Brennofen. Mit diesem können schon die Kleinsten große Kunstwerke entstehen lassen und dabei viel über kreatives Gestalten und den Umgang mit bildnerischen Materialien lernen. Im Mittelpunkt stehen, die Sensibilisierung der Sinne, die Förderung des Selbstbewusstseins und der Eigeninitiative, die Unterstützung sozialer Kompetenz und der Teamfähigkeit. Der Brennofen soll allen in der Gemeinde zur Verfügung stehen.

Damit das Projekt in die Tat umgesetzt werden kann, nutzen die Initiatoren die Crowdfunding-Plattform 99 Funken. Hier stellen sie ihr Projekt im Detail vor, um es mit der finanziellen Unterstützung vieler Menschen wahr werden zu lassen. Für die Initiative haben Mitarbeiter der Sparkasse die Patenschaft übernommen. Das gemeinnützige Projekt wird so nicht nur in den Filialen beworben, sondern auch Kunden werden angesprochen, um mit kleinen Spenden zu unterstützen. Hierbei gehen die Mitarbeiter mit gutem Beispiel voran und spenden selbst für die gute Sache. So sind mehr als 1 350 Euro der für den Brennofen benötigten 4 500 Euro schon einmal gesichert worden.

Was sind eigentlich 99 Funken?

Die Geldeinsammel-Plattform 99 Funken ist eine Initiative der Ostsächsischen Sparkasse Dresden. Ziel ist es, Engagement von Vereinen, Institutionen und Privatpersonen auf breite Schultern zu verteilen, um die Region zu fördern. Seit dem Start im Herbst 2015 wurden allein im Geschäftsgebiet der Ostsächsischen Sparkasse Dresden 56 Projekte erfolgreich umgesetzt. Insgesamt wurden durch 99 Funken bisher über 400 000 Euro für wohltätige Zwecke gesammelt. Das sogenannte Crowdfunding hat sich Dank des Internets in den vergangenen Jahren vor allem für Newcomer in Wirtschaft und Kultur bewährt. Es eignet sich auch gut für gemeinnützige Zwecke, wie das Beispiel Oberlichtenau zeigt. (szo)

www.99funken.de/https-www-vfbe-oberlichtenau-de