merken

Döbeln

A 14-Auffahrt wegen Bauarbeiten gesperrt

Am Dienstag werden die Bordsteine instand gesetzt, teilt die Behörde mit. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

©  dpa (Symbolbild)

Döbeln. Ab Dienstag, 8. Oktober, kommt es an der Autobahn 14, Anschlussstelle Döbeln-Nord, an der Richtungsfahrbahn Magdeburg zu Verkehrseinschränkungen. Das teilt Franz Grossmann vom zuständigen Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) mit. 

Anzeige
Am Ende... gut

Das Hoyerswerdaer Bestattungshaus Thomas Konieczny blickt auf knapp 30-jähriges Bestehen zurück.

Im Laufe des Tages sollen dort Instandsetzungsarbeiten an Bordsteinen beginnen. Die Arbeiten werden voraussichtlich am Freitag, 11. Oktober, abgeschlossen sein. Dafür muss tagsüber die Ausfahrtspur auf die Bundesstraße 169 nach Döbeln gesperrt werden, eine kurze Umleitung wird ausgeschildert. Das Lasuv bittet um Verständnis für die Erschwernisse sowie um besonders umsichtige Fahrweise im Baustellenbereich und auf der Umleitung. (DA/vt)