merken
Bautzen

Abenteuerlichen Autotransport gestoppt

Polizisten haben am Mittwoch in Bautzen einen Laster mit Anhänger von der Autobahn geholt - weil der Fahrer viel falsch gemacht hatte.

Die Polizei hat jetzt auf der A 4 bei Bautzen einen Lasterfahrer gestoppt, der auf unzulässige Weise Autos transportiere.
Die Polizei hat jetzt auf der A 4 bei Bautzen einen Lasterfahrer gestoppt, der auf unzulässige Weise Autos transportiere. © Symbolfoto: Rene Meinig

Bautzen. Ein 40-Jähriger hat am Mittwoch zwei Autos auf unzulässige Weise über die Autobahn transportiert. Polizisten war aufgefallen, dass ein Laster mit Anhänger auf der A 4 zwischen Dresden und Görlitz einen sehr ungewöhnlichen Eindruck machte. Sie lotsten das Gespann an der Anschlussstelle Bautzen-West von der Autobahn und kontrollierten es. 

Anzeige
Jetzt ein neues Lebensgefühl entdecken
Jetzt ein neues Lebensgefühl entdecken

schaffer-mobil feiert 30. Jubiläum. Es warten Workshops, Top-Neuheiten und jede Menge Angebote. Vor allem Gebrauchte werden zum Schnäppchen.

"Der Fahrer war sich offensichtlich keiner Schuld bewusst", berichtet Anja Leuschner von der Pressestelle der Polizeidirektion Görlitz. Die Beamten zeigten ihm jedoch, was alles nicht in Ordnung war. Die zulässige Fahrzeugbreite war überschritten. Und damit zwei Autos auf die Ladefläche passten, mussten die Hecktüren aufgeklappt bleiben. Sie waren nur notdürftig mit Spanngurten gesichert.

"Dieser Anhänger war definitiv nicht dazu geeignet, Fahrzeuge zu transportieren", betont die Polizeisprecherin. Eine Ausnahmegenehmigung lag nicht vor. Dem Polen wurde die Weiterfahrt untersagt.

Weitere Meldungen aus dem Polizeibericht

Auto erfasst Seniorin - Zeugen gesucht

Neukirch/Lausitz. Zu einem schweren Unfall, der sich bereits am 31. Juli in Neukirch ereignet hat, sucht die Polizei jetzt Zeugen. Eine 65-jährige Frau war gegen 9.30 Uhr mit ihrem Honda auf der B 98 von Putzkau in Richtung Bautzen unterwegs. Als sie in die Bautzener Straße abbiegen wollte, erfasste sie eine 83-jährige Fußgängerin, die gerade die Straße überquerte. Die Seniorin wurde beim Zusammenstoß schwer verletzt. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.

Laut Polizei stand an diesem Morgen unmittelbar in der Nähe des Unfallortes ein Fleischer-Verkaufswagen neben einer Bäckerei. An diesem hielten sich mehrere Kunden auf, die das Geschehen gesehen haben könnten. Die Ermittler bitten Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können, sich im Polizeirevier Bautzen oder im Polizeistandort Bischofswerda zu melden.

Polizei Bautzen: Telefon 03591 3560
Polizei Bischofswerda: Telefon 03594 7570

Drei Mitsubishi in einer Nacht gestohlen

Bautzen. Gleich drei Mitsubishi sind in der Nacht zu Mittwoch in Bautzen verschwunden. Von einem Firmengelände in der Ostvorstadt wurden zwei Neuwagen gestohlen - ein schwarzer ASX im Wert von rund 27.500 Euro und ein roter Outlander im Wert von etwa  33.700 Euro. Außerdem nahmen die Täter noch vier Kennzeichentafeln mit.

Von der Erich-Weinert-Straße entwendeten Unbekannte einen weißen Mitsubishi, der aktuell rund 24.000 Euro wert ist. Nach allen drei Autos wird international gefahndet.

Betrunken und berauscht mit dem Rad unterwegs

Bautzen. Wegen ihrer auffälligen Fahrweise haben Polizisten am Mittwoch in Bautzen eine Radlerin gestoppt. Die 34-Jährige fuhr auf der Dr.-Peter-Jordan-Straße. Ein Test ergab, dass die Frau mit 1,34 Promille Alkohol im Blut unterwegs war. Darüber hinaus zeigte ein Test den Konsum von Cannabis und Amphetaminen an.  Außerdem fanden die Beamten bei der Beschuldigten Cannabis. Die 34-Jährige durfte nicht weiterfahren und muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz  verantworten.

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Zur Anmeldung für den kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ geht es hier.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen