merken

AfD plant nächsten Bundesparteitag in Riesa

Riesa. Hunderte Delegierte aus allen AfD-Landesverbänden, dazu womöglich Tausende Gegendemonstranten: Die Partei Alternative für Deutschland will vom 11. bis zum 14.Januar 2019 ihren Bundesparteitag in der Sachsenarena Riesa ausrichten.

Riesa. Hunderte Delegierte aus allen AfD-Landesverbänden, dazu womöglich Tausende Gegendemonstranten: Die Partei Alternative für Deutschland will vom 11. bis zum 14. Januar 2019 ihren Bundesparteitag in der Sachsenarena Riesa ausrichten. Die AfD hat die Mehrzweckhalle für diesen Zweck angemietet, teilt die Betreibergesellschaft FVG Riesa mit.

Der AfD-Landtagsabgeordnete Carsten Hütter bestätigte die Angaben der Arena-Betreibergesellschaft. Er habe sich im Auftrag des Landesvorstands im AfD-Bundesvorstand stark dafür eingesetzt, dass der nächste Bundesparteitag nach Sachsen kommt. „Zur Veranstaltung wird die gesamte Parteispitze in der Sachsenarena erwartet.“

Anzeige
Bester Start ins Schülerleben

Am 27. September 2019 lädt die Neißegrundschule Görlitz, eine Ganztagsschule in freier Trägerschaft, zum Informationstag ein. 

Über ein Sicherheitskonzept für die Riesaer Sachsenarena werde mit der Polizei bereits beraten, heißt es. Die AfD hatte zuvor offenbar bei mehreren Städten für eine Halle für den Bundesparteitag angefragt. Auch die Dresdner Messe hatte der Partei auf Anfrage ein Mietangebot gemacht. (SZ)