Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Dresden
Merken

AfD stärkste Kraft im Osten

Nach einer neuen Meinungsumfrage liegt die AfD in Ostdeutschland jetzt knapp  vor der CDU. Doch auch die Grünen schaffen einen zweistelligen Wert. 

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Trotz Spendenaffäre: Nach der jüngsten Sonntagsumfrage ist die AfD jetzt stärkste Partei in Ostdeutschland.
Trotz Spendenaffäre: Nach der jüngsten Sonntagsumfrage ist die AfD jetzt stärkste Partei in Ostdeutschland. ©  Foto: dpa

Berlin. Dem „Sonntagstrend“ des Meinungsforschungsinstituts Emnid zufolge ist die AfD im Osten mit 23 Prozent stärkste Kraft. Dahinter folgen CDU (22 Prozent), die Linke (18), die SPD (14) und die Grünen (12). Die FDP kommt auf 5 Prozent. Im Westen sieht das Ergebnis der Umfrage anders aus: Hier steht die CDU (29) vor den Grünen (20), SPD (19), AfD (11), FDP (9) und Linken (7).

In Sachsen liegt die AfD nach der letzten  Landtagswahl-Umfrage des Instituts INSA mit 25 Prozent hinter der CDU mit 28 Prozent. Es folgen die Linken mit 17 Prozent und die SPD und Grüne mit jeweils neun Prozent. (SZ/dpa)