merken

Freital

Aktionstag im Tharandter Wald

Einen Tag rund ums Thema Wald gibt’s am Sonntag in Hetzdorf. Auch eine Königin wird gekürt.

Am Sonntag wird eine neue Tharandter-Wald-Königin gekürt.
Am Sonntag wird eine neue Tharandter-Wald-Königin gekürt. © Archivfoto: Th. Eckert

Der Forstbezirk Bärenfels lädt für kommenden Sonntag, 30. Juni, von 10 bis 17 Uhr, alle Natur- und Waldinteressierten zum Aktionstag „Mal wieder Wald und Holz sehen“ in das Versuchs- und Lehrobjekt Hetzdorf am Tharandter Wald ein. 

Besucher erwarten an diesem Tag unterhaltsame Aktivitäten rund um die Themen Waldbewirtschaftung, Forsttechnik, Holzverarbeitung und den Wald als Natur- und Lebensraum. Auch für kleine Besucher gibt es allerlei Bastel- und Mitmachangebote.

Anzeige
spektakuläres Autokino bei Cars and Stars
spektakuläres Autokino bei Cars and Stars

Eines der größten Autokinos Deutschlands steht im Dresdner Ostragehege

13 Uhr steht eine besondere Krönung auf dem Programm. Dann soll die neue Tharandter-Wald-Königin gekürt werden. Der Verkehrs- und Verschönerungsverein „Tharandter Wald“ aus Kurort Hartha hatte dazu jüngst zu Bewerbungen aufgerufen.

An dem Familienaktionstag selbst werden auch Vertreter des Dorfhainer Vereins Geopark Erlebnis Tharandter Wald vor Ort sein, um über Inhalte und Aufgaben zu informieren, welche der neue Nationale Geopark Sachsens Mitte haben wird. Derzeit wird die Zertifizierung zum Titel Geopark angestrebt, der die Region touristisch bekannter machen soll und damit auch wirtschaftlichen Aufschwung bringen.

Der Austragungsort in Hetzdorf ist nur zu Fuß oder mit dem Rad erreichbar. Startpunkte sind die rund um den Tharandter Wald ausgewiesenen Parkplätze. Vom Parkplatz Grillenburg fährt ein Shuttlebus direkt bis zum Festgelände.

Sie wollen noch besser informiert sein? Schauen Sie doch mal auf www.sächsische.de/freital und www.sächsische.de/dippoldiswalde vorbei.

Für Informationen zwischendurch aufs Handy können Sie sich unter www.szlink.de/whatsapp-regio anmelden.

Mehr zum Thema Freital