merken
Hoyerswerda

Alle OB-Kandidaten an einem Tisch

Die Bürgermeisterwahl in Hoyerswerda findet am 6. September statt.

Im Lausitz-Center Hoyerswerda ist schon alles für die Wahlrunde heute aufgebaut. Ab 18 Uhr sind hier alle fünf Kandidaten zu erleben.
Im Lausitz-Center Hoyerswerda ist schon alles für die Wahlrunde heute aufgebaut. Ab 18 Uhr sind hier alle fünf Kandidaten zu erleben. © Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Bei keiner anderen Wahl sind die persönlichen Fähigkeiten und Ideen so wichtig wie bei einer Oberbürgermeisterwahl. Der Gewählte kann sich nicht auf einer Hinterbank verstecken, sondern muss die Verwaltung führen, Stadtoberhaupt und Identifikationsfigur sein. Doch wer kann das wirklich leisten? Zwei Frauen und drei Männer wollen auf Stefan Skora ins Amt des Oberbürgermeisters folgen. Alle fünf Kandidaten sind am Montag, dem 24. August, beim Wahlforum von Lausitzer Rundschau und Tageblatt/SZ im Lausitz-Center Hoyerswerda zu erleben. Die Runde beginnt um 18 Uhr. Das heißt, man sollte rechtzeitig kommen und sich einen der Sitzplätze sichern. Es besteht nach einem Frageblock der Moderatoren die Möglichkeit, selbst Fragen an die Kandidaten zu richten. Für individuelle Probleme steht eine Kiste bereit, in die man einen Zettel mit seinem Anliegen legen kann. Diese werden dann allen Kandidaten zur Verfügung gestellt. Für die Zuschauer besteht während der gesamten Veranstaltung die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Anzeige
Fliesen gehören nicht nur ins Bad
Fliesen gehören nicht nur ins Bad

Die Bautzener Firma Fliesen Donner hat die Corona-Zeit genutzt, um neue Ideen in der Verkaufsausstellung umzusetzen. Die Einweihung findet am 4. Oktober statt.

Mehr zum Thema Hoyerswerda