merken

Weißwasser

Alles klar für Halloween

Fantasievolle Kürbis Schnitzarbeiten

© Foto: Joachim Rehle

Weißwasser. Paul und Marie haben ihre eigenen Vorstellungen, wenn es um das Schnitzen eines grusligen Gesichtes in ihren Halloween-Kürbis geht. Da kann Oma Jutta aus Weißwasser nur staunen ...

Am Halloween-Abend zieren leuchtende Kürbisse die Türschwellen vieler Häuser. An besagtem 31. Oktober verkleiden sich viele Kinder als Hexen, Zombies oder Skelette, laufen von Tür zu Tür und drohen mit Saurem (einem Streich), falls es nichts Süßes gibt. Halloween „All Hallows Eve“, ist eben der Abend vor Allerheiligen, einem kirchlichen Festtag, den

Görlitz – Immer eine Reise wert

Die Stadt Görlitz wird von vielen als „Perle an der Neiße“ oder „schönste Stadt Deutschlands“ bezeichnet. Warum? Das erfahren Sie hier.

Papst Gregor IV. 835 (für die -katholische- „Westkirche“) auf den 1. November festlegte.

Der Abend davor gehört, das ist wiederum eine irisch-anglikanische Tradition, den Geistern – und der Tag davor, also der 31. Oktober, wird in evangelisch geprägten Gegenden wie hier in Sachsen als Reformationstag gefeiert. (red)