merken

Hoyerswerda

Als Hoyerswerdas Zoo entstand ...

Sonderausstellung im Schloss & Stadtmuseum 

© Foto: privat

Hoyerswerda. Eine neue Sonderausstellung wurde am Sonntag im Schloss & Stadtmuseum Hoyerswerda eröffnet: „Ein Tiergarten entsteht ... – Die Jubiläums-Ausstellung zu 60 Jahren Zoo Hoyerswerda“. Gleichzeitig wurde die Festschrift „60 Jahre Zoo“ präsentiert.

Die Besucher können bei dieser Ausstellung einen Blick in die Vergangenheit tun und Erinnerungen wachrufen an jene Tage, als Günter Peters mit der Unterstützung unzähliger Helfer auf dem Gelände des einstigen Schlossparks ein blühendes Paradies für Mensch und Tier, ein Naherholungszentrum für die Hoyerswerdaer, schuf. Zu sehen ist auch dieses (undatierte) Foto von B. Quint, das zu DDR-Zeiten Besucher vor dem Papageienhaus zeigt.

Anzeige
KarriereStart 2020: Zukunft selbst gestalten

Den eigenen Weg finden - Orientierung bietet die KarriereStart. Vom 24. bis 26. Januar präsentieren sich über 570 Aussteller in der Messe Dresden, so viele wie nie zuvor.

Die Ausstellung ist bis zum 7. November im Schloss am Schloßplatz 1 zu sehen. (red)