merken
Dippoldiswalde

Rathaus schickt den Osterhasen

Die Erzieher in Altenberg haben trotz der Corona-Krise einiges zu tun.

In Altenberg kommt der Ostergase schon am Gründonnerstag - geschickt wird er vom Rathaus.
In Altenberg kommt der Ostergase schon am Gründonnerstag - geschickt wird er vom Rathaus. © Archivfoto: André Schulze

Für viele kleine Kinder fällt die beliebte Ostereiersuche in ihrer Kita in diesem Jahr aus.  Denn wegen der Corona-Krise werde sie zu Hause von ihren Eltern betreut. So ist es auch in Altenberg. 

Dort möchte Bürgermeister Thomas Kirsten (Freie Wähler) den Kindern in diesen schweren Tagen eine kleine Freude bereiten. Der Rathauschef sorgt für Ersatz. Wie das Rathaus informiert, hat er die fast 90 Erzieherinnen und Erzieher der städtischen Kitas gebeten, den 570 Kindern eine Osterüberraschung zu bereiten. 

Einkaufen und Schenken
Nur einen Klick entfernt
Nur einen Klick entfernt

Hier erhalten Sie nützliche Tipps und die aktuellsten Neuigkeiten rund ums Thema Einkaufen und Geschenke aus Ihrer Region.

Weiterführende Artikel

Oster-Attraktion im Poisental

Oster-Attraktion im Poisental

Eine Freitalerin schmückt seit 15 Jahren ihren Vorgarten mit Tausenden Eiern. 2020 kommt ein ganz besonderes Exemplar dazu.

Die Mitarbeiter kamen der Bitte nach und basteln nun. "Am Gründonnerstag werden wir dann gemeinsam mit Verwaltungsmitarbeitern die Ostergeschenke zu jedem Haushalt bringen", heißt es aus dem Rathaus. 

Mehr Nachrichten aus Dippoldiswalde lesen Sie hier. 

Mehr zum Thema Dippoldiswalde