Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dippoldiswalde
Merken

Adé, Sportlerklause! Höckendorfs wichtigster Fußballer will kürzertreten

Jens Krause hat Gemeinschaft gelebt. Dank seiner ehrenamtlichen Arbeit gehört der Höckendorfer FV zu den verwöhntesten Fußballvereinen der Kreisliga.

Von Siiri Klose
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Ulrike und Jens Krause geben die Bewirtschaftung der Sportlerklause am Fußballplatz Höckendorf ab.
Ulrike und Jens Krause geben die Bewirtschaftung der Sportlerklause am Fußballplatz Höckendorf ab. © Egbert Kamprath

Die paar Schritte bis zur Straße geht Jens Krause zum Abschied noch mit. Allerdings nicht geradlinig. Sobald er etwas Buntes auf dem sattgrünen Fußballfeld-Rasen des Höckendorfer FV sieht, muss er sich bücken: hier das Papier einer Eiswaffel, da eine leere Brötchentüte. Mit routinierter Selbstverständlichkeit und nur ein bisschen schimpfend steckt er die Fetzen in einen Papierkorb: "Die Jugend von heute. Echt mal."

Ihre Angebote werden geladen...