merken
Bob-WM 2021

Potemkinsches Publikum zur Bob-WM in Altenberg

Der Schein trügt, die Kulisse ist nicht echt. Doch ganz verzichten wollte man darauf nicht.

Der lettische Zweierbob fährt beim Training in Altenberg an der vermeintlichen Zuschauerkulisse vorbei.
Der lettische Zweierbob fährt beim Training in Altenberg an der vermeintlichen Zuschauerkulisse vorbei. © Egbert Kamprath

So viele Zuschauer und alle ohne Maske? Das kann doch nicht wahr sein! Ist es auch nicht, obwohl das Foto ganz aktuell an der Bobbahn in Altenberg entstanden ist. Beim genaueren Hinsehen zeigt sich, es ist nur ein riesiges Banner, das da vor der Tribüne aufgespannt wurde und eine Zuschauerkulisse simuliert.

Weiterführende Artikel

Dreierbob: Der Podcast zur WM 2021

Dreierbob: Der Podcast zur WM 2021

Bei der Bob- und Skeleton-WM 2021 in Altenberg ist Sächsische.de mit dem Dreierbob am Start. Worum es in dem Podcast geht und alle Folgen.

WM in Altenberg: Wohin mit dem Bob?

WM in Altenberg: Wohin mit dem Bob?

Alle WM-Teilnehmer unterzubringen, ist kein Problem. Aber nicht jedes Hotel hat auch genügend abschließbare Garagen für die großen und sehr teuren Sportgeräte.

Altenberg bereitet besondere Bob-WM vor

Altenberg bereitet besondere Bob-WM vor

Bahnchef Jens Morgenstern findet viele Lösungen für die Wettkämpfe in dieser ungewöhnlichen Zeit. Die Zuschauer werden durch ein riesiges Banner ersetzt.

Besucher sind bei der am Donnerstagabend offiziell eröffneten Bob- und Skeleton-WM in Altenberg bekanntermaßen wegen der Corona-Verordnungen nicht zugelassen. Ein ganz kleines bisschen soll es aber wenigstens so aussehen als ob. Verfolgen können die Fans die Wettkämpfe im Fernsehen und im Internet. (ek)

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Altenberg, Dippoldiswalde und Umgebung lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bob-WM 2021