SZ + Dippoldiswalde
Merken

Kipsdorfer Hotel-Ruine wird im September abgebrochen

Der Schandfleck an der B170 ist bald Geschichte. Doch nicht nur darüber dürfen sich die Altenberger freuen.

Von Anja Ehrhartsmann
 1 Min.
Teilen
Folgen
Das ehemalige Hotel Fürstenhof in Kipsdorf steht schon seit Jahren leer und verfällt.
Das ehemalige Hotel Fürstenhof in Kipsdorf steht schon seit Jahren leer und verfällt. © SZ-Archiv: Egbert Kamprath

Der ehemalige Fürstenhof und das dazugehörige Bettenhaus im Altenberger Ortsteil Kipsdorf werden abgerissen. Auf ihrer jüngsten Sitzung haben die Stadträte die entsprechenden Bauleistungen für den Abbruch und die Erdarbeiten beauftragt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!