merken
Dippoldiswalde

Kreisstraße Richtung Bärenfels gesperrt

Der Asphalt wird erneuert. Was Autofahrer nun beachten müssen.

Die Kreisstraße K 9041 in Richtung Bärenfels muss voll gesperrt werden. Eine Umleitung wird eingerichtet.
Die Kreisstraße K 9041 in Richtung Bärenfels muss voll gesperrt werden. Eine Umleitung wird eingerichtet. © Symbolbild: Eric Weser

Um die Verkehrsverhältnisse zu verbessern, muss der Abschnitt der Kreisstraße vom Abzweig der Bundesstraße B 170 in Richtung Bärenfels voll gesperrt werden. Laut Landratsamt werden ab Donnerstag, 14. Oktober, die Asphaltschichten auf einer Länge von 140 Metern erneuert.

Bauausführende Firma ist die P + S Pflaster- und Straßenbau GmbH. Die Baukosten belaufen sich auf etwa 30.800 Euro und werden über die Instandsetzungspauschale des Freistaates Sachsen finanziert. Das Bauende ist für Dienstag, 19. Oktober, geplant. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Anzeige
Von Las Vegas nach Freital - Einzigartiges Lichterspektakel für Jung und Alt
Von Las Vegas nach Freital - Einzigartiges Lichterspektakel für Jung und Alt

Die Ausstellung "Lichterhausen" sorgt mit Projektionen, einer Sternschnuppenshow und vielem mehr für atemberaubende Lichtblicke in der dunklen Jahreszeit.

Mehr zum Thema Dippoldiswalde