merken
Dippoldiswalde

Schellerhauer Bushaltestelle verlegt

An der "Schneise 28" wird gebaut. Zur Ersatzhaltestelle ist es nur ein kurzer Weg.

In Schellerhau hat die "Schneise 28" eine Ersatzhaltestelle.
In Schellerhau hat die "Schneise 28" eine Ersatzhaltestelle. © Daniel Schäfer

Die Schellerhauer Bushaltestelle "Schneise 28" in Richtung Altenberg ist 30 Meter in östliche Richtung gewandert. "Der Grund ist eine Baustelle in Höhe der regulären Haltestelle", sagt Ingo Rümmler, der Ortsvorsteher von Schellerhau. Nach dem Bau eines Eigenheims würden nun die Medien Wasser und Gas angeschlossen. "Deshalb ist die Straße an dieser Stelle einseitig Richtung Altenberg gesperrt", sagt Rümmler. Nach dem 18. September plant der Regionalverkehr Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, die Haltestelle wieder an ihrem ursprünglichen Ort anzufahren.  (SZ)

Mehr Nachrichten aus Dippoldiswalde und Umgebung lesen Sie hier.

Anzeige
Trendmarken in der Centrum Galerie
Trendmarken in der Centrum Galerie

Auch die Centrum Galerie ist mit vielen internationalen Marken und lokalen Händlern bei der langen Nacht des Shoppings dabei.

Mehr zum Thema Dippoldiswalde