Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dippoldiswalde
Merken

Vollsperrung in Hermsdorf - das bedeutet eine lange Umleitung

In der Ortsdurchfahrt Hermsdorf ist dieses Jahr der zweite Bauabschnitt dran. Mit der Straßenerneuerung wird auch gleich Breitband verlegt.

Von Siiri Klose
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Ein weiterer Teil der Hermsdorfer Ortsdurchfahrt soll ab dem 22 Mai erneuert werden. Autofahrer werden großräumig umgeleitet.
Ein weiterer Teil der Hermsdorfer Ortsdurchfahrt soll ab dem 22 Mai erneuert werden. Autofahrer werden großräumig umgeleitet. © Karl-Ludwig Oberthuer

Ab dem 22. Mai 2023 wird auf einem Teilstück der Kreisstraße 9043 - der Hauptstraße von Hermsdorf/Erz. - gebaut, teilt das Landratsamt mit. Die Straße wird auf einer Länge von 937 Metern zwischen der Kreuzung Kalkwerkstraße/Haselbornweg und der Frauensteiner Straße erneuert. Dafür soll der alte Asphalt abgefräst und eine neue Asphaltdeckschicht aufgebracht werden.

Ihre Angebote werden geladen...