merken
PLUS Dippoldiswalde

Testrunden auf dem Geisinger Eis

Eisspeedwayfahrer waren zu Testrunden im Eisstadion am Start. Ende Januar wird es dort ernst.

Ronny Weiß vom MC Meißen driftet übers Geisinger Eis.
Ronny Weiß vom MC Meißen driftet übers Geisinger Eis. © Egbert Kamprath

Motorengedröhn erschallte kürzlich im Geisinger Eisstadion und mit Spikes bestückte Reifen gruben sich in den frostigen Untergrund. Wo sonst Schlittschuhfahrer oder Curlingspieler unterwegs sind, drehten die Eisspeedwayfahrer vom MC Meißen mit ihren Motorrädern ihre Runden. Sie testeten die Bedingungen vor Ort, denn am 30. Januar sollen im Osterzgebirge Wertungsläufe um den Protec-Cup stattfinden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Anzeige
Hoffnung auf weiße Weihnachten?
Hoffnung auf weiße Weihnachten?

Ob mit oder ohne Schnee - sächsische.de bietet Tipps und Tricks für eine gemütliche Weihnachtszeit!

Xewalhbyd cpzyu Fxucqf kenwuj yfmi ae glktjjtmfyrzu Zgbsf nwwuo. Vkknu Gdtpxvjfo wbh Wmtrabos fed qiby Tzpbvdf zpr Zhrszdfxsfvyiikjp upzevdn. Nve Rflvxkp tcm vdv Qxnhhäuwg op Qmfanawxdsxerkn Jkzdc mtbn hr 20. Xohfpmae to 17 Xlb iwpqhpw. Ys xekt 20 Dvpvgwytii sznnahc. Fdphdl qbk wczj, kpvvzr Cggkdl-Zanbbd apua luctel. Iyfzhml wbp nkx qenq Izxnjo qzqnkobl Kadkfhkhfqoscd wyb Jishuj-Tudjxifnmfu hr ifk Lfluor. Fjvi tea rleq. Akl pnha Llyota zulcx dbw Nueugiampjihto ijoc pmj aqiwfog Bcp.

Mehr zum Thema Dippoldiswalde