SZ + Dippoldiswalde
Merken

Altenberg: Hotelbaupläne zerschlagen sich erneut

Eine geeignete Fläche in der Kernstadt scheint gefunden, doch wieder scheitert es am Investor. Warum die Stadt trotzdem an den Plänen festhält.

Von Anja Ehrhartsmann
 5 Min.
Teilen
Folgen
Das Areal an der Zinnwalder Straße in Altenberg, auf dem früher das Gymnasium stand, wäre ein geeigneter Standort für ein Hotel.
Das Areal an der Zinnwalder Straße in Altenberg, auf dem früher das Gymnasium stand, wäre ein geeigneter Standort für ein Hotel. © Egbert Kamprath

Bergbaumuseum, Sommerrodelbahn, Wander- und Wintersportgebiet - mit ihren touristischen Angeboten lockt die Bergstadt jedes Jahr zahlreiche Touristen. Um zu übernachten, steuern größere Reisegruppen allerdings Zinnwald oder Schellerhau an, denn ein Hotel in der Größenordnung fehlt in der Kernstadt Altenberg.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!