SZ + Dippoldiswalde
Merken

Wie ein Deutsch-Italiener Wellnessurlauber auf den Erzgebirgskamm lockt

Die abgeschiedene Lage von Neuhermsdorf ist das Pfund, mit dem das Landhotel Altes Zollhaus wuchern kann. Und die Anwohner haben kurze Wege zur Sauna.

Von Siiri Klose
 5 Min.
Teilen
Folgen
Gerrit Curcio, Chef des Landhotels Altes Zollhaus, in einem der neu eingerichteten Zimmer.
Gerrit Curcio, Chef des Landhotels Altes Zollhaus, in einem der neu eingerichteten Zimmer. © Egbert Kamprath

Die Rehefelder und Hermsdorfer haben selten kurze Wege - außer, in die Natur. Doch die wahrscheinlich einzige Pizza to go zwischen Dresden und der tschechischen Grenze, die in einem echten Steinofen von einem echt sizilianischen Pizzabäcker gebacken wird, gibt es sozusagen direkt vor ihrer Haustür.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dippoldiswalde