merken
Löbau

Am Wochenende startet der Badespaß

Ebersbach-Neugersdorf hat sein Hygienekonzept für beide Freibäder genehmigt bekommen. In einem hat die Stadt auch einiges investiert.

Das Neugersdorfer Volksbad öffnet ab Sonnabend.
Das Neugersdorfer Volksbad öffnet ab Sonnabend. © Matthias Weber (Archiv)

Am Sonnabend öffnen erstmals diese Saison die Freibäder in der Stadt Ebersbach-Neugersdorf. Darüber informiert Bürgermeisterin Verena Hergenröder. Vorigen Freitag kam die Genehmigung für das eingereichte Hygienekonzept. Jetzt müsse noch das Wetter mitspielen und die Besucher sich an die Regeln halten, erklärt sie. "Unsere Mitarbeiter sind motiviert, erwarten aber auch die notwendige Akzeptanz hinsichtlich der Wahrnehmung der Verantwortung, die sie übernommen haben".

Weiterführende Artikel

Klickstark: OB schweigt zu Stadtsprecher

Klickstark: OB schweigt zu Stadtsprecher

Kai Grebaschs umstrittene Äußerungen zu den Corona-Kritikern entfachte eine Diskussion. Einer der Beiträge aus Löbau-Zittau, über den wir Freitag berichteten.

Dank der Pauschale für den ländlichen Raum konnte die Stadt auch einige Instandhaltungen im Volksbad Neugersdorf vornehmen: So erneuerte sie die Chlorgasanlage, sanierte das Pumpenhaus samt technischer Anlage, tauschte den Handlauf um das Wasserbecken teilweise aus, sanierte stückweise die Dächer neben dem Bademeisterbereich, verlängerte die Wegeverbindungen um das Schwimmbecken und errichtete die Sanitäranlagen in einem anderen Gebäude neu. "Die Arbeiten sind zum Eröffnungstermin noch nicht ganz fertig, werden aber in den nächsten Wochen abgeschlossen", informiert Arne Uecker, Leiter für den Bereich Finanzen. (SZ)

Stars im Strampler aus Löbau
Stars im Strampler aus Löbau

So klein und doch das große Glück: Wir zeigen die jüngsten Einwohner der Region Löbau-Zittau und die Frischgeborenen, die Verwandtschaft in der Oberlausitz haben.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Löbau