merken

Amerikanische Faulbrut breitet sich aus

Das Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt hat neue Sperrbezirke festgelegt, da die Bienenkrankheit in Großwaltersdorf und Falkenau festgestellt wurde.

Wie das Landratsamt Mittelsachsen gestern mitteilte, breitet sich die Amerikanische Faulbrut in Bienenständen weiter aus. Das Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt hat neue Sperrbezirke festgelegt, da die Krankheit in Großwaltersdorf und Falkenau festgestellt wurde. Der Sperrkreis hat in der Regel einen Umfang von drei Kilometern und umfasst Großwaltersdorf, Mittelsaida und die Kolonie Eppendorf; das Stadtgebiet Flöha östlich des Zusammenflusses von Zschopau und Flöha sowie Falkenau; Hausdorf bei Frankenberg und Teile von Oederan. Weitere Sperrbezirke gibt es bereits in der Stadt Mittweida und in Teilen der Gemeinden Lichtenau und Erlau.

Die Amerikanische Faulbrut ist eine Seuche, bei der die Bienenbrut stirbt. Die Erkrankung erkennt man an einem löchrigen Brutfeld, eingesunkenen Zelldeckeln und eventuell einer fadenziehenden braunen Masse oder fest eingetrocknetem Schorf am Boden in den Brutzellen. Entsprechend ihres Namens kann bei der bei der Krankheit ein fauliger Geruch auftreten. „Die Faulbrut wird beispielsweise durch Räuberei oder durch Übernahme von Bienen aus infizierten Beständen übertragen und kann zum Teil erst mehrere Jahre nach der Infektion ausbrechen“, erklärt Amtstierarzt Markus Richter. Daher dürfen Bienen beziehungsweise Brutwaben nur mit amtstierärztlichem Attest in einen Bienenstand aufgenommen werden. Bekämpft wird die Seuche durch Tötung der verseuchten Völker und intensive Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen im gesamten Bienenstand. Alle Bienenvölker im Sperrbezirk sind durch Bienensachverständige untersuchen zu lassen. Bewegliche Bienenstände dürfen von ihrem Standort nicht entfernt werden. Die Seuche gilt als erloschen, wenn sie nach zwei Kontrollen im Abstand von acht Wochen nicht mehr nachgewiesen wurde. (DA)

Augusto
Leben und Genuss
Leben und Genuss

Für Genießer genau das Richtige! Leckere Ideen, Lebensart, Tradition und Trends gibt es in der Themenwelt Augusto.