Teilen: merken

Ampel am Hirsch nervt Autofahrer

An der Ecke Bautzner Straße/Rissweg staut es sich seit Tagen in langen Schlangen. Was ist der Grund? Wie lange dauert die Aktion noch?

© René Meinig

Von Julia Vollmer

Genervte Gesichter, Hupkonzert, Stau. Die einen kommen zu spät zur Arbeit, die anderen ärgern sich minutenlang über die Warterei. Die Ampel, die seit Kurzem an der Ecke Bautzner Landstraße /Rissweg steht, sorgt auf dem Weißen Hirsch für Ärger bei den Anwohnern.

Symbolbild Anzeige
Anzeige

Lass uns über Geld reden

Geld entspannt und individuell anlegen – und das schon mit Beträgen ab 25 Euro! Wie das geht? Einfach passendes Fondsportfolio mit der digitalen Geldanlage finden. Lerne jetzt coyomi kennen.

Und das wird auch noch mindestens die ganze Woche lang so bleiben, muss die Stadteinräumen. Bis 24. März bleibt die Ampel auf jeden Fall stehen. Sie wurde nötig, weil auf der Kurparkstraße gebaut wird. Die bisher dort geltende Einbahnstraßenregelung musste wegen der Vollsperrung aufgehoben werden, um für die dortigen Anwohner die Ein- und Ausfahrt zu ermöglichen.

Die Ausfahrt aus der Kurparkstraße auf die Bautzner Landstraße sei durch die Kurven und die dadurch fehlende Sicht sehr gefährlich. Deshalb habe die Sperrkommission des Straßen- und Tiefbauamtes an dieser Stelle eine Ampel gefordert. Die Bauarbeiten sollten ursprünglich bis 20. März dauern, wurden jedoch wegen zusätzlicher Leistungen bis 24. März noch mal um fast eine Woche von der Baufirma verlängert, so die Stadt. Die Zeiten der Ampel würden aber ständig optimiert und den Verkehrsströmen zeitlich angepasst, um die Behinderungen für die Autofahrer und Fahrradfahrer zu verringern.

Zusätzlich verschärft wird der Stau an der Ampel zur Bautzner Straße durch die Bauarbeiten an der angrenzenden Steglichstraße. Diese Verbindung zwischen Hirsch und Grundstraße ist komplett gesperrt. Die Drewag verlegt dort neue Trinkwasserleitungen. Noch bis Ende Mai sollen die Bauarbeiten dauern. Die Zufahrt für die Anwohner sei in Absprache mit der Baufirma gewährleistet.