Merken

Anmeldung für Triathlon-Startplätze

Am 1. Januar um 18 Uhr startet die Online-Anmeldung für den 16. Schloss-Triathlon in Moritzburg.

Teilen
Folgen
© Robert Michael

Moritzburg. Am 10. und 11. Juni findet im nächsten Jahr der 16. Schloss-Triathlon in Moritzburg statt. Ausgeschrieben werden auch diesmal wieder Wettbewerbe über die Jedermann-, die Sprint- und die Olympische Distanz sowie über die Halb- und Langdistanz. Die limitierten Startplätze waren in den vergangenen Jahren heiß begehrt und der Großteil schon nach kurzer Zeit vergeben.

Auch diesmal startet die Online-Anmeldung wieder am 1. Januar – pünktlich 18 Uhr. Die Anmeldung bleibt für die jeweilige Disziplin so lange geöffnet, wie Startplätze (inklusive Warteliste) verfügbar sind. Für alle Strecken wurden Teilnehmerlimits auf dem Vorjahresniveau festgelegt. Sollte nach vollständigem Abschluss der Anmeldeprozedur ersichtlich sein, dass die Teilnehmerlimits erreicht sind, werden die Interessenten am Ende des Anmeldeprozesses in eine Warteliste aufgenommen und in der Bestätigungsmail darüber informiert.

Der Schloss-Triathlon Moritzburg ist ein Event von Triathleten für Triathleten und wird von den Mitgliedern des Moritzburger Triathlonvereins ehrenamtlich organisiert. Die Startgelder fließen vollständig in die Wettkampforganisation und kommen den Startern in Form einer einmaligen Veranstaltung zugute. „Das kompakte, zuschauerfreundliche Konzept mit einer Wechselzone und kurzen Wegen wird genauso wie die Streckenführung aus den Vorjahren in etwa beibehalten“, heißt es vom Verein. (SZ)

www.schloss-triathlon-moritzburg.de