merken

Dresden

Anruf bei: Klaus Körner in der GrooveStation

Der Betreiber des Dresdner Clubs ist einer von vielen Veranstaltern, die auf augusto-sachsen.de über Sorgen und Hoffnungen in Zeiten der Corona-Krise sprechen.

Der Club in der Dresdner Neustadt ist für seine Live-Musik bekannt.
Der Club in der Dresdner Neustadt ist für seine Live-Musik bekannt. © PR/Groove Station

Die Corona-Krise trifft Veranstalter und Gastronomen besonders hart. Wir sprechen mit ihnen über ihren Betrieb und ihre Zukunft. Am Tag acht des absoluten Veranstaltungsverbots gibt Klaus Körner Einblick in seinen Alltag mit Corona-Krise. Er ist Betreiber der GrooveStation in der Dresdner Neustadt. Was tut er heute und was hätte er in normalen Zeiten getan? Wie nutzt er die nächsten Wochen? Was macht ihm Hoffnung?

Das Gespräch mit Klaus Körner finden Sie auf augusto-sachsen.de

Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

© PR/Groove Station

Bereits nachzulesen sind in dieser Serie Gespräche mit:

Tom Pauls vom gleichnamigen Theater in Pirna

Thomas Schuch vom Friedrichstatt Palast Dresden

Holger Böhme vom Theaterkahn Dresden

John Jaeschke von der Sachsenarena Riesa

Mirko Glaser vom Jazzklub Blue Note Dresden

Uwe Proksch von der Kufa Hoyerswerda

Lutz Hillmann vom Theater Bautzen

Marco Vollmann vom gleichnamigen Puppentheater Dresden