Anzeige

Campustag digital an der HTW Dresden

Am 19. Juni kann die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden online besichtigt und mit Studierenden und Professoren geplaudert werden.

© HTW Dresden/Peter Sebb

Studieren? Klar! Aber welches Fach passt am besten zu den eigenen Interessen und Lebenszielen? Und welche Hochschule ist die richtige? Die Entscheidung darüber, wie es nach dem Abitur - oder auch einer bereits abgeschlossenen Ausbildung - weitergehen kann, ist oft noch nicht ganz klar. Umso wichtiger sind Information und Orientierung. Beides bietet die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden beim Campustag am 19. Juni.

Die HTW Dresden kennenlernen geht auch digital. In der Zeit von 10 bis 14 Uhr lernen Interessenten die Studiengänge kennen, können sich die Labore und Werkstätten anschauen und die Professorinnen und Professoren kennenlernen. Und weil es sich von Student zu Student in spe am besten ins Gespräch kommen lässt, sind natürlich auch aktuell Studierende in den Studi-Talks für euch da. Egal ob Bauingenieurwesen, Informatik, Elektrotechnik, Wirtschaftswissenschaften, Maschinenbau, Agrarwirtschaft, Chemieingenieurwesen, Geoinformation oder Design - an der HTW Dresden gibt es am 19. Juni alles rund um die Studiengänge mit Zukunftspotenzial zu erfahren.

Rundgänge durch Labore und Werkstätten

Das Team der Allgemeinen Studienberatung ist natürlich auch dabei und beantwortet alle Fragen zu Studienangebot, Bewerbung und Zulassung. Lust in einer Fremdsprache zu studieren und Auslandserfahren zu sammeln? Das International Office berät dazu und gibt auch Tipps zur Finanzierung.

Neugierig geworden? Dann sollte der Campustag an der HTW Dresden spätestens jetzt seinen Platz im Kalender finden. Studierende, Lehrkräfte und Studienberater freuen sich auf spannende Gespräche und viele neugierige Fragen.

Campustag digital am 19. Juni von 10 bis 14 Uhr

Mehr Informationen unter: www.htw-dresden.de/campustag

© Fotos: HTW Dresden/Peter Sebb