Anzeige

Hier geht’s hoch hinaus!

Auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz in Mittelsachsen? Ein Dachdecker-Familienbetrieb mit großer Tradition sucht Nachwuchs.

© pixabay.com/anaterate (Symbolfoto)

Die Firma Weimert Bedachungen wurde im Jahr 1898 gegründet. Der Döbelner Handwerksbetrieb betreibt in der fünften Generation das Dachdeckerhandwerk – eine der wichtigsten Säulen eines jeden Hausbauprojekts.

Im Familienunternehmen arbeiten aktuell 40 Mitarbeiter, darunter vier Meister, zwei Diplom-Ingenieure und fünf Auszubildende.

Weimert Bedachungen bildet seit Jahren erfolgreich Dachdecker/innen und Dachklempner/-innen aus. Bezahlte Praktika und Probearbeiten vor Beginn der Ausbildung sind bei Interesse jederzeit möglich.

Fast alle Azubis werden übernommen

Beide Berufsausbildungen bieten nach der Gesellenprüfung beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Bei Weimert Bedachungen selbst wurden nach erfolgreichem Abschluss der Lehre bisher 90 Prozent der Auszubildenden in eine Festanstellung übernommen!

Jetzt sucht das Unternehmen neue Azubis für den Ausbildungsbeginn im Jahr 2021. Zur Auswahl stehen die Gewerke Dachdecker (m/w/d) und Dachklempner (m/w/d).

Wer sich für die Ausbildung zum/zur Dachdecker/in interessiert, findet alle Informationen zu Voraussetzungen, Anforderungen und Ausbildungsvergütung hier.

Wer Interesse an der Ausbildung zum/zur Dachklempner/in hat, kann sich hier zu den Voraussetzungen, Anforderungen und zur Ausbildungsvergütung informieren.

Bewerbungen bitte per Post oder E-Mail an:

Weimert Bedachungen Döbeln GmbH, z. Hd. Frau Hebenstreit, Mastener Straße 32, 04720 Döbeln, Telefon: 03431 574887, Telefax: 03431 574923, E-Mail: [email protected]

www.weimert-bedachungen.de

Weitere interessante Lehrstellen findest du hier

© pixabay.com/alluregraphicdesign (Symbolfoto)