Anzeige

Auto in Dresden verkaufen? Geht hier am Besten!

Das Autohaus Dresden ist nicht nur Ansprechpartner Nummer 1 beim Verkauf von Neuwagen und Gebrauchten. Auch der Autoankauf ist seriös und professionell.

Ein seriöses Bewertungs- und Verkaufsgespräch garantiert das Autohaus Dresden jedem Kunden.
Ein seriöses Bewertungs- und Verkaufsgespräch garantiert das Autohaus Dresden jedem Kunden. © Foto: PR/AHDD

Seriös, schnell, sicher - und am besten noch zu einem Spitzenpreis: Wer seinen Gebrauchtwagen verkaufen will, wünscht sich wenig Stress und maximale Professionalität. Doch die Realität sieht oft anders aus. Die gute Nachricht: Das Autohaus Dresden mit seinen vier Standorten in der Stadt ist nicht nur führend beim Verkauf von Neuwagen und Gebrauchten, sondern ist ständig auf der Suche nach Autos zum Ankauf. "Wir nehmen prinzipiell jeden Wagen entgegen, egal in welchem Zustand und welche Automarke", erklärt Autohaus-Dresden-Gebrauchtwagenchef Kay Imhof. Und immer im Vordergrund: Die Zufriedenheit des Kunden. "Wir machen einen Termin, an einem unserer vier Standorte im Stadtgebiet und dann geht es direkt zur Prüfung auf die Direktannahme", erklärt Kay Imhof, der mit seinem Team am Standort in Kaitz arbeitet. Wer es ganz eilig hat, kann auch ohne Termin in der Filiale im Dresdner Süden vorbeischauen.

Wer einen Termin ausmacht, kommt mit seinem Gebrauchten auf die Direktannahme und das Fahrzeug wird begutachtet.
Wer einen Termin ausmacht, kommt mit seinem Gebrauchten auf die Direktannahme und das Fahrzeug wird begutachtet. © Foto: PR/AHDD

Ein fairer Preis für alle Kunden

Nach einer ausführlichen Begutachtung des Fahrzeuges von Innen und Außen bekommt der Kunde dann auch gleich einen Preis genannt. Der setzt sich aus Alter und Listenwert des Fahrzeuges zusammen und berücksichtig Ausstattung, Mängel und andere Details. "Wir überprüfen auch die Verfügbarkeit des Fahrzeugtyps im direkten Umfeld, um einen realistischen und angemessenen Preis zu finden, der den Kunden am Ende auch zufrieden stellt", so Imhof. Neben einem normalen Verkauf kann der Gebrauchte natürlich auch als Anzahlungen für einen neuen Opel oder einen anderen Gebrauchten dienen. "In diesen Fällen können wir noch weitere Konditionen verhandeln", erklärt der Gebrauchtwagenprofi. In jedem Fall kann der Kunde, sofern er das möchte, gleich am Tag des Termins sein Auto verkaufen.

Anzeige
Der perfekte Anstrich
Der perfekte Anstrich

Das Autohaus Dresden betreibt in Kaitz und Klotzsche jeweils ein Karosserie- und Lackzentrum der neuesten Generation.

Umfangreicher Komplett-Service

Kay Imhof (l.) und sein Team freuen sich auf jeden Kunden.
Kay Imhof (l.) und sein Team freuen sich auf jeden Kunden. © Foto: PR/AHDD

Das kompetente Team rund um Kay Imhof übernimmt während und nach dem Verkauf den kompletten Service und begleitet den Kunden. Das reicht vom Abmelden des Gebrauchten bis hin zum Ausfüllen des Ankaufvertrages. "Wer sein Auto gleich bei uns lassen möchte, sollte alle Fahrzeugschlüssel und den Fahrzeugbrief dabei haben", sagen die Profis. Den vereinbarten Vertrag überweist das Autohaus Dresden umgehend noch am selben Werktag auf das Konto des Verkäufers. "Bei uns läuft alles ganz seriös, hektische Bargeschäfte oder undurchsichtige Praktiken kommen bei uns gar nicht in Frage", erklärt Imhof.

Mit Hunderten an- und verkauften Gebrauchtwagen pro Jahr gehört das Autohaus Dresden zu den führenden Gebrauchtwagenhändlern in ganz Dresden. Kein Wunder also, dass Seriosität und Professionalität auf der Tagesordnung stehen. Das Gebrauchtwagenteam von Kay Imhof freut sich auf Sie!

Autohaus Dresden GmbH
Bremer Straße 18a, 01067 Dresden
Telefon: 0351 / 86 30 30
www.autohaus-dresden.de

Hier geht es zur Autohaus Dresden Unternehmenswelt.