Anzeige

Wenn Schmerzen tiefer sitzen

Schmerzen im Körper haben oft Ursachen in der Seele. Alrun Türpe-Morgenstern ist Heilpraktikerin und setzt in ihrer Praxis in Döbeln auf ganzheitliche Therapie.

Körperliche Schmerzen haben oft seelische Ursachen. Die Döbelner Heilpraktikerin Alrun Türpe-Morgenstern setzt auf diesen osteopathischen Ansatz.
Körperliche Schmerzen haben oft seelische Ursachen. Die Döbelner Heilpraktikerin Alrun Türpe-Morgenstern setzt auf diesen osteopathischen Ansatz. © pixabay.com

Körperliche Schmerzen können ihre Ursachen oft in seelischen Problemen haben. Verspannungen können also durch Massage gelockert und gelöst werden, aber ohne auch mögliche emotionale Ursachen zu beheben, wird der Erfolg auf Dauer ausbleiben. Diesen ganzheitlichen Ansatz verfolgt die Osteopathie. Techniken wie Dehn-, Massage- und Grifftechniken kommen ebenso zum Einsatz, wie das ausgiebige Reden, um seelischen Problemen auf die Spur zu kommen. Dem hat sich auch Heilpraktikerin Alrun Türpe-Morgenstern in ihrer Praxis für systemische Kinder- und Familienosteopathie in Döbeln verschrieben. "Der Schwerpunkt meiner therapeutischen Tätigkeit liegt in der Anwendung osteopathischer und biodynamischer Techniken", sagt sie. "Fundierte Kenntnisse zu systemischen Zusammenhängen in Familien, Organisationen und anderen Beziehungen ermöglichen es mir, körperliche Symptome im seelischen und emotionalen Kontext abzubilden", beschreibt sie. Und ist überzeugt, dass dieser erweiterte Blick "hilfreiche Aspekte in der Gesundung des gesamten Organismus" schafft, wie die Döbelnerin unterstreicht.

Kontakt:

Alrun Türpe-Morgenstern, Praxis für systemische Kinder- und Familienosteopathie

Alexanderstrasse 4, 04720 Döbeln

0170 3006814

Weitere Informationen auf der Internetseite der Praxis