Anzeige

Die Arbeitswelt der Zukunft

In der Veranstaltungsreihe von SLUB und Konrad-Adenauer-Stiftung steht am 6. Mai 2021 die Zukunft unserer Arbeit im Fokus. Diskutieren Sie mit!

© pixabay.com / free-photos

Seit es den Menschen gibt, unterliegt die Weltgesellschaft Veränderungen. Globalisierung, Klimawandel, Pandemie – man stellt sich täglich internationalen und zukunftsprägenden Herausforderungen. Menschliche Kreativität ermöglicht es dabei, sich an die unterschiedlichsten Bedingungen und Entwicklungen anzupassen. Was bedeutet das konkret?

In der Veranstaltungsreihe von SLUB und Konrad-Adenauer-Stiftung Sachsen können Sie gemeinsam mit Expertinnen und Experten einen Blick in die Zukunft wagen – wie wird sich die Arbeitswelt verändern? Wie der Städtebau? Hier trifft Ideenreichtum auf hochtechnologische Möglichkeiten und ein wachsendes Bewusstsein für nachhaltige Prozesse. Wie profitieren die einzelnen Bereiche davon und was kann man erwarten? Welche Ideen haben die Expertinnen und Experten für die Zukunft in Deutschland?

06.05.2021, 18.30 Uhr: Zur Zukunft der Arbeit: Menschengerechte Arbeitswelt und Strukturwandel

Wie werden die Menschen in Zukunft arbeiten? Welchen Transformationsprozessen ist die Arbeit ausgesetzt? Die Pandemiezeiten haben gezeigt, dass in zahlreichen Arbeitsbereichen ein Strukturwandel nicht nur dringend nötig, sondern auch möglich ist – aber wie menschengerecht ist dieser?

Ins Gespräch dazu kommen Dr. Uwe Debitz, Arbeits- und Organisationspsychologe bei novaworx Dresden und Dr. Florian Lehmer vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung Nürnberg.

Bitte melden Sie sich im Vorfeld für die Online-Veranstaltung an, die Teilnahme ist kostenfrei.

Hier gehts zur Veranstaltung.

Jetzt schon den nächsten Termin der Reihe vormerken

20.5.2021, 18.30 Uhr: Wissensarchitektur und Stadtökologie.

Im Gespräch:
Prof. Dr.-Ing. Ulrike Weiland, Institut für Geographie an der Universität Leipzig
Prof. Dr. Jörg Noennig, Professur für Wissensarchitektur an der Technischen Universität Dresden

Hier gehts zur Anmeldung.

Die Veranstaltungsreihe der Konrad-Adenauer-Stiftung mit der Sächsischen Landesbibliothek hält viele interessante Themen bereit. Wollen Sie schon jetzt in die Zukunft blicken und Meinungen von Experten und Expertinnen erfahren? Dann jetzt anmelden.
Die Veranstaltungsreihe der Konrad-Adenauer-Stiftung mit der Sächsischen Landesbibliothek hält viele interessante Themen bereit. Wollen Sie schon jetzt in die Zukunft blicken und Meinungen von Experten und Expertinnen erfahren? Dann jetzt anmelden. © SLUB / KAS

Kontakt und Organisation

© SLUB / KAS