Anzeige

Die Ernährung der Zukunft

In der neuen Veranstaltungsreihe von SLUB und Konrad-Adenauer-Stiftung steht am 22. April 2021 die Zukunft der Ernährung im Fokus. Diskutieren Sie mit!

Wie sieht die Welt von morgen aus? Was wird es zu essen geben? Wie wird es hergestellt? Und kann das alles nachhaltig sein?
Wie sieht die Welt von morgen aus? Was wird es zu essen geben? Wie wird es hergestellt? Und kann das alles nachhaltig sein? © pixabay / kangbch

Deutschland reloaded – Zukunftsfest in die Welt von morgen?

Seit es den Menschen gibt, unterliegt die Weltgesellschaft Veränderungen. Globalisierung, Klimawandel, Pandemie – man stellt sich täglich internationalen und zukunftsprägenden Herausforderungen. Menschliche Kreativität ermöglicht es dabei, sich an die unterschiedlichsten Bedingungen und Entwicklungen anzupassen. Was bedeutet das konkret?

In der neuen Veranstaltungsreihe von SLUB und Konrad-Adenauer-Stiftung Sachsen können Sie gemeinsam mit Expertinnen und Experten einen Blick in die Zukunft wagen – in die Zukunft der Ernährung, der Arbeitswelt und des Städtebaus. Hier trifft Ideenreichtum auf hochtechnologische Möglichkeiten und ein wachsendes Bewusstsein für nachhaltige Prozesse. Wie profitieren die einzelnen Bereiche davon und was kann man erwarten? Welche Ideen haben Expertinnen und Experten für die Zukunft in Deutschland?

22.04.2021, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr: "Zur Zukunft der Ernährung: Ernährungsethik und nachhaltige Landwirtschaft"

Was wird der Mensch in Zukunft essen? Nach welchen ethischen Grundsätzen werden Lebensmittel zukünftig hergestellt und konsumiert? Und wie gelingt eine nachhaltige Landwirtschaft oder kommt das Essen ohnehin bald aus dem Reagenzglas?

Ins Gespräch dazu kommen Michael Grolm, Diplom-Agraringenieur und Vorstand der AG Bäuerliche Landwirtschaft, und Luca Haensse, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Professur Wirtschaft und Ethik an der Uni Vechta.

Bitte melden Sie sich im Vorfeld für die Online-Veranstaltung an, die Teilnahme ist kostenfrei.

Hier gehts zur Veranstaltung.

Jetzt schon weitere Termine der Reihe vormerken

Die Veranstaltungsreihe der Konrad-Adenauer-Stiftung mit der Sächsischen Landesbibliothek hält viele interessante Themen bereit. Wollen Sie schon jetzt in die Zukunft blicken? Dann jetzt anmelden.
Die Veranstaltungsreihe der Konrad-Adenauer-Stiftung mit der Sächsischen Landesbibliothek hält viele interessante Themen bereit. Wollen Sie schon jetzt in die Zukunft blicken? Dann jetzt anmelden. © SLUB / KAS

Kontakt und Organisation

© SLUB / KAS