Anzeige

Die Gemeinde Lohmen sucht Verstärkung

Werden Sie Teil der Gemeinde Lohmen in der Verwaltungsgemeinschaft mit der Stadt Stadt Wehlen.

© Indypendenz/shutterstock.com

Die Gemeinde Lohmen in der Verwaltungsgemeinschaft mit der Stadt Stadt Wehlen (ca. 5.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Vollzeitbeschäftigung eine/n Amtsleiter Bauamt (m/w/d).

Gesucht wird eine fachlich kompetente und engagierte, durchsetzungsstarke Führungspersönlichkeit, welche mit innovativen Ideen die Zukunft der Gemeinde Lohmen und der Stadt Wehlen mitgestaltet.

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • verantwortungsvolle, fachliche und organisatorische Leitung und Weiterentwicklung des Bauamtes mit dazugehörigem Bauhof
  • fachliche Verantwortung und Zuständigkeit für die Durchführung von bauplanungsrechtlichen Verfahren im Gebiet der Verwaltungsgemeinschaft der Gemeinde Lohmen und der Stadt Wehlen (z. B. Flächennutzungsplan, Bebauungsplan, gemeindliches Einvernehmen …)
  • Bearbeitung bzw. Mitwirkung bei der Bauleitplanung (Regional-, Kreis- und Stadtentwicklungsplanung), städtebauliche Entwicklung und Aufgaben der Stadtsanierung und Städtebauförderung
  • Inanspruchnahme und Abwicklung von gemeindlichen Fördermaßnahmen für baubezogene Projekte im Gebiet der Verwaltungsgemeinschaft
  • Planung / Koordination / Überwachung von Hochbau-, Tiefbau- und Sanierungsmaßnahmen sowie Straßen- und Gewässerunterhaltung (inkl. Ausschreibungs- und Vergabeverfahren, Bauherrenfunktion)
  • Bau und Unterhaltung von Gebäuden und sonstigen Liegenschaften,
  • Aufgaben des Straßenbaulastträgers
  • Unterhaltslast und allgemeiner Hochwasserschutz bei Gewässern 2. Ordnung
  • Führung des Aufgabenbereiches Abwasser (Kanäle, Kläranlage) und des Bereiches Gewässerschutz
  • Gebäude- und Energiemanagement
  • Ordnungsaufgaben, Gefahrenabwehr
  • Mitwirkung an der Aufstellung und Durchführung des Haushalts- und Investitionsplanes, Budgetverantwortung, Planung und Kontrolle von personellen und finanziellen Ressourcen
  • Mitwirkung im Rahmen der Entscheidungsgremien der Gemeinde Lohmen und der Stadt Wehlen (Sitzungsdienst), Erarbeitung sowie Vorstellung von Beschlussvorlagen
  • Bürgernahe Information und öffentlichkeitswirksame Darstellung von Verwaltungshandeln Bauherrenfunktion und Zusammenarbeit mit Partnern

Eine Änderung des Aufgabenbereiches bleibt vorbehalten.

Voraussetzungen:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Bachelor oder Master) der Fachrich-tungen Architektur, Bauingenieurwesen, Stadt- und Regionalplanung oder
  • eine abgeschlossene Hochschulausbildung (Diplom-FH oder Bachelor) in der Fachrichtung allgemeine Verwaltung mit mehrjähriger Berufserfahrung idealerweise im Fachbereich Bauamt
  • mehrjährige Führungs- oder Leitungstätigkeit
  • Führerschein der Klasse B

Das wird von Ihnen erwartet:

  • mehrjährige Berufserfahrung in Abwicklung von Baumaßnahmen sowie mehrjährige Berufserfah-rung in einer kommunalen Verwaltung
  • umfassende Kenntnisse der einschlägigen rechtlichen Anforderungen aus den jeweils aktuellen Rechtsvorschriften
  • Kenntnisse im Fördermittelmanagement, Denkmalschutz, nachhaltigen Bauen und Städtebau
  • ausgeprägte Kommunikationsstärke sowie sehr gute analytische Fähigkeiten
  • zielführende, lösungsorientierte Arbeitsweise und Durchsetzungsvermögen
  • Führungskompetenz

Das wird Ihnen geboten:

  • eine unbefristete, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit
  • die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelungen

Die Vergütung erfolgt mit der Entgeltgruppe 11 TVöD (VKA), in Anlehnung an den TVöD i. V. m. den Dienstvereinbarungen der Gemeinde Lohmen.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.

Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen, welche die detaillierte Darstellung von mind. 3 Projekten und Ihre persönliche Beteiligung an deren Umsetzung beinhalten, richten Sie bitte bis zum 15. März 2021 an das Gemeindeamt Lohmen, Hauptamt, Schloß Lohmen 1, 01847 Lohmen.

Die Gemeinde Lohmen freut sich ebenso über die Angabe von Referenzkontakten. Es wird darauf hingewiesen, dass Kosten, die im Rahmen des Auswahlverfahrens entstehen, nicht übernommen werden.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Weitere Informationen zur Gemeinde Lohmen finden Sie auf der Homepage www.lohmen-sachsen.de.

Bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) sowie des Sächsischen Datenschutzgesetzes (SächsDSG) und des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes (SächsDSDG) gespeichert und ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt. Vertraulichkeit sichert Ihnen die Gemeinde Lohmen zu.