Anzeige ECHT.SCHÖN.HIER

Diese Ausflugstipps für die Region Görlitz sind ein Muss

Von StreetFood on Tour über Kultur bis Wohlfühlurlaub. Görlitz und Zittau haben viel zu bieten. Diese Orte und Veranstaltungen sollten Sie gesehen haben.

 5 Min.
Teilen
Folgen
Bald sind Sommerferien! Die Region Görlitz ist immer eine Reise wert und hat für die ganze Familie Schönes zu bieten.
Bald sind Sommerferien! Die Region Görlitz ist immer eine Reise wert und hat für die ganze Familie Schönes zu bieten. © Adobe Stock/Sina Ettmer

Europas leckerstes StreetFood-Festival in Görlitz

Beim StreetFood on Tour-Festival gibt es nicht nur köstliche Leckereien aus der ganzen Welt, sondern auch ein buntes Kulturprogramm auf dem Festplatz Kidrontal in Görlitz. Gastronomen präsentieren das Beste, was die Küchen in ihren Trucks zu bieten haben und in eine Hand passt – alles natürlich frisch zubereitet. Eine große Auswahl an Craft Bier rundet die kulinarische Weltreise ab.

Die talentierten Musiker Adam Keating und Freddie McKorkey sowie der begnadete Künstler Steve Reeves sind auf der StreetFood-Bühne live zu erleben. Als weiteres musikalisches Highlight wird das Jugendblasorchester Görlitz auftreten. Für Kinder wartet das ganze Wochenende über Unterhaltung mit Bungee Trampolin, Kinderschminken und den vielfältigsten Eisvariationen. Alle derzeit geltenden Hygiene- und Sicherheitsvorschriften werden eingehalten.

Anzeige
Sachsen entdecken und erleben
Sachsen entdecken und erleben

Lernen Sie unbekannte Orte der Region kennen - wir geben Ihnen Insidertipps um die Schönheit und Einzigartigkeit Sachsens neu zu entdecken.

Wann?
Fr, 24.06.2022, 14 - 22 Uhr | Sa, 25.06.2022, 11 - 22 Uhr | So, 26.06.2022, 11 - 20 Uhr

Eintritt: 3 Euro Tagesticket | 5 Euro Festivalticket (alle 3 Tage) | bis 13 Jahre kostenfrei

Mehr Informationen zum Event und ein Gewinnspiel gibt's hier.

Echtes Abenteuer und Wellness im Faulenzum

Sie haben schon alles gesehen? Dann sind Sie reif für einen Kurzurlaub in der „Geheimen Welt von Turisede“. Die einmalige Parkwildnis der Kulturinsel Einsiedel voller skurriler Bauten und Geheimgänge.

Nach einem Tag voller Abenteuer schlafen Sie im ersten deutschen Baumhaushotel! Davor noch ein Bierbad im Kannibalenkessel und vielleicht gruseln in der Geisterstunde. Die Kulturinsel Einsiedel ist für Groß und Klein ein Ort für die Seele.

DIE GEHEIME WELT VON TURISEDE
Kulturinsel Einsiedel 1
02829 Neißeaue OT Zentendorf

www.turisede.de
[email protected]
Tel: 035891 49113

Auf der Kulturinsel Einsiedel stehen außergewöhnliche Erlebnisse für Groß und Klein im Mittelpunkt.
Auf der Kulturinsel Einsiedel stehen außergewöhnliche Erlebnisse für Groß und Klein im Mittelpunkt. © Foto: Kulturinsel Einsiedel
Zum Beispiel ein Bierbad im Kannibalenkessel.
Zum Beispiel ein Bierbad im Kannibalenkessel. © Foto: Kulturinsel Einsiedel

Sommertheater in Görlitz, Zittau und Jonsdorf

Das Sommertheater des Gerhart-Hauptmann-Theaters Görlitz-Zittau hat wieder allerhand für jeden Geschmack zu bieten. Mit „Viva Vivaldi!“ präsentiert die Tanzcompagnie einen heiteren Abend zur Musik von Antonio Vivaldi in der Görlitzer Obermühle und dem Zittauer Klosterhof. Im Klosterhof tanzen außerdem die Figuren aus August Strindbergs „Fräulein Julie“ durch die schwedische Mittsommernacht.

Musik und Theater im Gerhart-Hauptmann-Theater in Görlitz und Zittau
Musik und Theater im Gerhart-Hauptmann-Theater in Görlitz und Zittau © Foto: Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau

In Görlitz versüßen in den Innenhöfen des Barockhauses und des Rathauses Opernchor und Solist:innen des Musiktheaterensembles die Sommernächte mit unterschiedlichen musikalischen Formaten. Von Chormusik aus fünf Jahrhunderten über Lieder- und Arienabende bis zur Uraufführung von „In der Bar zum Krokodil“ und der Schauspielinszenierung von „Der Kontrabass“.

Auf der Waldbühne Jonsdorf übt Edmont Dantes als „Der Graf von Monte Christo“ in einem fabelhaften Freiluftspektakel Rache allen, die ihm Unrecht getan haben.

Alle Termine finden Sie auf der Website des Theaters.

GERHART-HAUPTMANN-THEATER GÖRLITZ-ZITTAU
www.g-h-t.de
Tel: 03581 474747

Auch auf der Waldbühne in Jonsdorf wird in dieser Saison wieder gespielt.
Auch auf der Waldbühne in Jonsdorf wird in dieser Saison wieder gespielt. © Foto: Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau

„Nabucco“ im August

Eine prachtvolle Oper in beeindruckender Kulisse. Das Veranstaltungsbüro Paulis Braunschweig lädt ein zu „Nabucco“ ins Schloss Krobnitz. Aus tourneeorganisatorischen Gründen muss die Veranstaltung auf Sonntag, den 21. August, 19 Uhr, verschoben werden. Bereits gekaufte Karten behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit – ein Umtausch ist nicht notwendig.

SCHLOSS KROBNITZ
Sonntag, 21. August, 19 Uhr
Karten: u.a. in den DDV Lokalen sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen oder online auf www.augusto-sachsen.de

Eine prachtvolle Oper in beeindruckender Kulisse - Nabucco im Schloss Krobnitz
Eine prachtvolle Oper in beeindruckender Kulisse - Nabucco im Schloss Krobnitz © Foto: "Nabucco" - Klassik Open Air

Scharfe Sache, Zittau

Bidenhänder, Morgenstern, Muskete und dutzende weitere Waffen aus alten Zeiten erwarten Sie in Zittaus Rüstkammer. Dazu beleuchtet ein Folterkeller mit Richtschwert und Schandmaske anschaulich die grausame Gerichtsbarkeit in Mittelalter und Neuzeit. Eine Wunderkammer begeistert mit Schätzen aus Kunst, Natur und Wissenschaft.

KULTURHISTORISCHES MUSEUM FRANZISKANERKLOSTER
Klosterstr. 3 | 02763 Zittau
Di. - So. 10 - 17 Uhr

www.museum-zittau.de

Die 3 Länderregion Naturpark Zittauer Gebirge

Wandern auf einem der Berggipfel, spazieren durch romantische Täler und Orte, ein Besuch in den Nachbarländern Polen und Tschechien, Volkskunst entdecken, Baden, Eislaufen und vieles mehr. Im Urlaub zählt das richtige Wohnen zu den wichtigsten Qualitätskriterien. Die passende Unterkunft zu finden, ist hier für den Reisenden kein Problem. Die Auswahl ist vielseitig. Stilvoll, romantisch, ländlich, modern ...

Unbezahlbar - egal wo und wie man logiert, ist die Schönheit des Zittauer Gebirges, die zum Glück im Preis inbegriffen ist, ebenso wie die liebenswerte Freundlichkeit der Gastgeber.

Kurort Oybin - Luftkurort Lückendorf | INFOZENTRUM
Hauptstraße 15 | 02797 Kurort Oybin

Unterkunft finden: www.oybin.de
Mail [email protected]
Tel: 035844 7330

Die Zittauer Schmalspurbahn am Bahnhof Kurort Oybin.
Die Zittauer Schmalspurbahn am Bahnhof Kurort Oybin. © Foto: Zittauer Schmalspurbahn

Idylle im Berggasthof Koitsche

Eingebettet in der herrlichen Landschaft des Zittauer Gebirges finden Sie im Berggasthof Koitsche zwei im ländlichen Stil eingerichtete Doppelzimmer, Appartement und das Chalet als Familienzimmer. Ab 7 Übernachtungen bietet der Gastgeber Sonderpreise an.

BERGGASTHOF KOITSCHE
Zittauer Straße 27 | 02763 Bertsdorf-Hörnitz

www.koitsche.de
Tel: 03583 50380

Der Berggasthof Koitsche umgeben vom üppigen Grün des Zittauer Gebirges
Der Berggasthof Koitsche umgeben vom üppigen Grün des Zittauer Gebirges © Foto: Berggasthof Koitsche

Erholung & Entspannung im Quirle-Häusl

Genießen Sie pure Entspannung bei einer Wanderung durch den grünen Wald des Naturparks Zittauer Gebirge. Erholen Sie sich bei einem kühlen Bier im Biergarten und stärken Sie sich bei einem guten Essen aus der regionalen Küche. Stärken Sie ihr Immunsystem bei einem Besuch in der „SalzOase“. Schlafen Sie wie im siebten Himmel in komfortablen Zimmern. Das gemütliche Landhotel „Quirle-Häusl“ in Waltersdorf kann Ihnen genau dies bieten.

LANDHOTEL & RESTAURANT „QUIRLE-HÄUSL“
Hauptstraße 51 - 53 | 02799 Großschönau / OT Waltersdorf

www.quirle.de
[email protected]
Tel: 035841 606060

© Foto: Landhotel & Restaurand "Quirle-Häusl"

Sogar Arbeiten fühlt sich wie Urlaub an

Stille, Idylle, Grün – und See. Arbeitsurlaub, Lerngenuss: Das bietet das Sankt-Wenzeslaus-Stift in Jauernick bei Görlitz. 36 Gästezimmer mit 62 Betten, fünf Seminar- und Tagungsräume, ein großer Garten mit Pool und Feuerstelle, ein Kaminzimmer und eine gute Küche. Das Sankt-Wenzeslaus-Stift ist ideal für Klausurtagungen und Team-Treffen. Konzentration, Komfort und Genuss an einem besonderen Ort. Und der Berzdorfer See ist in Sichtweite.

SANKT-WENZESLAUS-STIFT
Dorfstr. 30 | 02829 Markersdorf

www.sankt-wenzeslaus-stift.eu
Tel: 035829 6270

Arbeiten und Tagungen in idyllischer Landschaft.
Arbeiten und Tagungen in idyllischer Landschaft. © Foto: Sankt-Wenzeslaus-Stift

Katrin Wettin - Weihnachtstournee

Zwei Jahre lang wurde diese Tournee abgesagt, aber nun schlägt die Geigerin Katrin Wettin Corona ein Schnippchen. Genießen Sie „Weihnachtsstimmung im SOMMER!“ & Hits der letzten 300 Jahre mit „Katrin Wettin & The Classic Sounds“. Es wird nicht nur nach Weihnachten klingen, sondern auch duften und schmecken.

WEIHNACHTSSTIMMUNG IM SOMMER
So, 26.06.2022 | 17 Uhr
Dorfkirche Cunewalde
Eintritt: 15 Euro
Tickets & weitere Termine der Tour: www.katrinwettin.com

© Bild: Katrin Wettin