Anzeige

Erster Sächsischer ElbWeingummi

Fruchtiges ElbWeingummi aus erntefrischem Saft und sächsischen Weinen – Die perfekte süße Versuchung überraschend anders!

© Foto: Robin Geyer

Die Idee für das sächsische Weingummi entstand am Küchentisch von Susanne Gebhardt und ihrem Freund Markus. Während sie Agrarwirtschaft studierte steuerte Markus Ökologie und Umweltschutz bei. Der perfekte Ausgangspunkt um ein Produkt zu kreieren, welches völlig ohne künstliche Aromen oder Konservierungsmittel funktioniert und dazu noch lecker schmeckt.

Die Idee war geboren, jetzt wurde sehr viel Ehrgeiz in das Projekt gesteckt und recherchiert, probiert, experimentiert und das Produkt, welches entstand, kann sich sehen und schmecken lassen: Der erste sächsische Weingummi – produziert mit Obst und Trauben aus eigenem Anbau.

Hier angebaut. Hier geerntet. Hier hergestellt.

Susanne Gebhardt: „Wir machen Frucht- und Weingummi, das seinem Namen durch heimische Rohstoffe und liebevolle Handarbeit gerecht wird. Fruchtiges ElbWeingummi aus erntefrischem Saft und sächsischen Weinen – perfekt als süße Versuchung an besonderen Tagen oder als kleine Nascherei für Zwischendurch. Naschen – mit Genuss und Verantwortung.“

Geb. Sächsischer Weingummi ist die Symbiose aus Verantwortung und Genuss. Jeder verkaufte Würfel stärkt dabei die kleinen Wein- und Obstbauern im sächsischen Elbtal.

Susanne Gebhardt: „Wir sind der Auffassung, dass wer konsumiert, auch Verantwortung für sein Handeln tragen muss – Nachhaltigkeit sollte mehr als Marketing sein. Von unserem jährlich erwirtschafteten Gewinn werden drei Prozent für den Erhalt des Naturraumes im sächsischen Elbtal aufgewendet. Auf unserer Streuobstwiese finden wir alles, was wir für unseren Weingummi brauchen – Äpfel, Birnen, Quitten, Pflaumen, Kirschen wie auch Johannisbeeren. In unserem familieneigenen Weinberg bauen wir etwa 600 Quadratmetern Grauburgunder, Gutedel und Traminer an.“

Der Wunsch nach Natürlichkeit

Alles Gute kommt von hier, so auch die Fruchtkompositionen. Jeder Würfel vereint die Vielfalt und Süße heimischer Sorten – überraschend anders! Jede Packung enthält eine helle und eine rote Fruchtvariante. Obst aus dem eigenen Garten erfreut sich wieder zunehmender Beliebtheit.

Deshalb bestehen die Würfel zu fast einem Drittel (ca. 25 %) aus Wein und aus regionalen Säften (ca. 30 %). Der Weingummi wird ohne importierte Konzentrate hergestellt und enthält ausschließlich reinen Muttersaft.

Goldgelbe und purpurfarbene ElbWeingummiwürfel in edler Verpackung

In jeder Schachtel vereinen sich goldgelbe Weißwein-Würfel und purpurfarbene Rotwein-Würfel mit einer fruchtigen Note. Hergestellt mit Weinen aus dem sächsischen Elbtal.

Die würfelförmige Schachtel weist durch die veredelte Oberfläche ein besonderes haptisches Erlebnis auf, die Softtouch-Folierung fühlt sich samtweich und zart an. Der rotglänzende Effektlack macht die Schachtel zu einem wahren Hingucker.

© Foto: Robin Geyer

In nichts nachstehend: Unser Fruchtgummi

Hier vereinen sich die Klassiker aus dem Obstgarten wie beispielsweise naturtrüber Apfelsaft oder purer Sauerkirschsaft. Hergestellt aus unverdünnten Muttersäften von sächsischen Obstbauern.

Zu 100 % regional ohne importierte Konzentrate. Die Produkte sind laktose- und glutenfrei. Die kleinen Weingummi-Würfel haben nicht nur die ideale Naschgröße, auch die Schachtel selbst ist der ideale Geschenkbegleiter zu Wein: 4 Würfel als Turm haben die Größe einer Weinflasche.

Ideal als Gastgeschenk, kleine Aufmerksamkeit und zu jedem anderen besonderen Anlass.

Hier können Sie diese köstlichen Produkte erwerben

Unser Geschäft finden Sie:

Geb.Sächsischer ElbWeingummi (ehemalige Fleischerei)
Nicolaisteg 6
01662 Meißen

Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag von 14:00 – 18:00 Uhr

Oder bei einem unserer zahlreichen Partner:

  • Schloß Wackerbarth
  • Stern-Drogerie Rau, Moritzburger Straße 5
  • REWE (LÖMA-Center), Meißner Straße 475

Lommatzsch:

  • lesbar, Meißner Straße 2

Meißen:

  • Winzergenossenschaft Meißen, Bennoweg 9
  • Touristinformation Meißen, Markt 3

Weinböhla:

  • Mein Fräulein Wunder, Kirchplatz 10a

Pesterwitz:

  • Gut Pesterwitz, An der Winzerei 1b

Wurzen:

  • Geschenkboutique Martina Dubois, Jacobsgasse 23

Bestellwünsche gern auch unter: www.geb-weingummi.de